E36 323i Kaufberautung

  • Moin,


    Mir ist ein BMW e36 FL Bj. 95 zugeflogen in absolut rostfreiem Zustand (Schweller, WHA, Heckabschlussblech etc.). Fzg. ist aus 1. Hd. und wurde nur in den Sommermonaten gefahrenn (im Winter waren die Herrschaften im Süden). Aktuell 129 TKm runter. Wurde nur bei BMW gewartet, zuletzt 2019 (Scheckheft hat 12 Einträge - immer bei BMW NL).


    Es handelt sich um einen 323i mit recht bescheidener Ausstattung:


    • Automatik
    • eFH vorne
    • el. Schiebedach
    • NSW
    • Funk ZV
    • Durchlade


    das wars... KEIN RADIO, KEINE KLIMA. Aber natürlich vollkommen unverbastelt, auch gibt es keine Delen oder Kratzer.... Die Sommerräder sind bei BMW eingelagert.


    letzten 7 der VIN: AU10509


    Was ist sowas wert? Opi möchte 2500€ dafür haben... Klingt nach ´nem fairen Preis, oder was meint ihr?


    mobile.102fojbl.jpeg

    mobile.103fck3d.jpeg


    mobile.104uzkpv.jpeg

  • Das Auto hat natürlich großes Potential ein langes Leben zu haben wenn die Historie so stimmt.


    Eine professionelle Rostvorsorge durchführen lassen und das Ding überlebt 95% der anderen E36 die einfach normal im Winter genutzt wurden.


    ABER...

    Wenn du planst damit einen großen Wiederverkaufs-Deal zu machen, wird das glaube nichts, zumindestens nicht in naher Zukunft. Dafür ist die 0 Ausstattung und das unbeliebte Automatikgetriebe verantwortlich.


    Die größte Zielgruppe bei dem Auto sind halt immer noch jüngere Leute...


    Wenn es für dich sein soll und du darauf stehst: zugreifen! Die Chance ergibt sich sicher kein 2. Mal

    (Handeln kann man ja trotzdem noch versuchen :))

    93er M3 Avusblau - Sunday Cruiser

    96er 323i Bostongrün - Daily

    Einmal editiert, zuletzt von Teconic ()

  • krass, nen 95er ohne Radio^^


    Würde ich auch nicht ablehnen ;)

    Schon verrückt, ein Kumpel hatte mal einen 98er Ford Focus geerbt. Sein Opa wollte auch einfach KEIN Radio...so wie er es mir erzählt hatte, kam das Auto mit Autoradio genauso viel.

    Da würde ich es doch verbauen lassen und dann einfach nicht anschalten :/


    Und was ich auch mal gesehen habe war einen 2013 BMW X1 ohne Klimaanlage, obwohl die eigentlich serienmäßig verbaut ist...kostet bestimmt Aufpreis das abzuwählen 8)

    93er M3 Avusblau - Sunday Cruiser

    96er 323i Bostongrün - Daily

  • sehe ich ähnlich!

  • 1996 Modelljahr, 10-10-1995 ausgeliefert/gebaut. Der hat noch ein paar mehr Extras

    S410 elektr. EFH vorne

    S398 mechanische Kopfstuetzen hinten

    S401 elektr. Schiebedach

    S465 Durchladesystem

    S510 Scheinwerfer autom. Einstellung

    S520 Nebelscheinwerfer

    S556 Aussentemp-fuehler/anzeige

    S243 Airbag Beifahrer

    S242 Airbag Lenkrad

    S341 Stossstangen in Autofarbe

    S801 Version D/Austria

    S305 Fernbedienung Zentralverriegelung

    S314 beheizte Rueckspiegel u. beheiztes Fahrertuerschloss

    S915 AUSSENHAUTSCHUTZ ENTFALL

    Biete: Tuergriffdichtungen, ESV-Repsatz, Servopumpen-Repsatz, siehe Marktplatz

  • Erstmal Danke für die Antworten und Einschätzungen... Ja stimmt, er hat ein paar mehr Austattungsdetails. Was natürlich schmerzlich fehlt ist die Klima. Aber immerhin hat der den R6 Motor - sonst wäre das auch nichts für mich.


    In erster Linie möchte ich den Wagen für die anstehende Mountain Summit im September nutzen (wer es noch nicht kennt: click). Ob ich ihn danach behalte weiss ich noch nicht (vermutlich schon).


    Ich melde mich nochmal, wenn ich ihn gekauft haben sollte...

  • Angesichts der Kilometer und des Karosseriezustandes könnte man über Uni-Farbe / fehlende Klima-Anlage und Automatic hinweg sehen. Der Preis erscheint fair und im September ist's vielleicht nicht mehr sooo heiß.


    Wie andere user weiter oben schon schrieben, wird es wohl keine große Wertsteigerung geben. Über wirklich wertvolle Autos reden wir hier aber eh nicht. Da musst Du zum 911er greifen.


    Nachträglich nochmals konserviert ergibt dieses Auto einen prima Winter-Alltags-Youngtimer.

    Ich würde die Gelegenheit nutzen.

  • 7T €uronen... für ein nackten Opamatik 323er... die Leute wissen nicht wohin mit ihrem Geld....

    Noch hat ihn ja keiner für 6900 (-XXX) gekauft. Mal sehen, ob er lange angeboten bleibt.


    Nur gut, dass der Vorbesitzer es nicht sieht. Nicht, dass ich etwas dagegen hätte, wenn einer ein Geschäft macht. Aber da wird etwas abfällig über "Opi" geschrieben und dann mal eben das dreifache verlangt von dem, was der (offenbar für blöd gehaltene) Opi bekommen hat. :/

  • Noch hat ihn ja keiner für 6900 (-XXX) gekauft. Mal sehen, ob er lange angeboten bleibt.


    Nur gut, dass der Vorbesitzer es nicht sieht. Nicht, dass ich etwas dagegen hätte, wenn einer ein Geschäft macht. Aber da wird etwas abfällig über "Opi" geschrieben und dann mal eben das dreifache verlangt von dem, was der (offenbar für blöd gehaltene) Opi bekommen hat. :/

    Also das kann ich jetzt so nicht stehen lassen.


    Zum einen, wo wird irgendwas abfällig über den Vorbesitzer geschrieben? Das stimmt doch überhaupt nicht! Und zweitens hat der VB den Wagen zu dem Preis mir so verkauft. Da wurde niemand über den Tisch gezogen oder sonst irgendwas. Ich finde solche Vorwürfe immer sehr bedenklich! Du warst ja kaum vor Ort anwesend!


    Und klar ist das hoch eingepreisst, aber kann doch jeder selbst entscheiden, für welchen Preis man ein Fahrzeug inseriert. Muss ja keiner kaufen. Also bitte ich Dich höflichst, solche Unterstellungen zu unterlassen. Alternativ kannst du ja mal Angebote präsentieren, von einem rostfreien, BMW Scheckheft gepflegten, unverbasteltem E36 6 Zylinder mit unter 130 TKm - da wird die Luft mittlerweile schon sehr dünn...