Beiträge von Businesstouring

    Servus Volker, viel Spaß mit deinem neuen Stromer, natürlich sind Elektro und Verbrenner absolut nicht zu vergleichen, das brauche ich dir in dem Fall aber mit Sicherheit nicht zu sagen :D

    Ich hoffe das du dennoch deinem Cabrio die Treue hältst, und die gefahrenen km genießt mit dem Fossil verbrennenden Dinosaurier :)


    Traurig finde ich einfach nur die momentane Politik die E- Wende mit der Brechstange einführen zu wollen, und die Verbrenner so derart verteufelt werden, von denen Sich die Politik jahrzehntelang gelabt hat....

    Gegen einen Übergang ohne Zwang und sonstiges hätte ich überhaupt nichts. Aber so wie es im Moment läuft,ist es einfach nicht in Ordnung.


    Nun aber genug OT, und euch nochmals viel Vergnügen damit :)

    Businesstouring was ist das denn für eine zusätzliche Ablage neben der MAL? Sieht interessant aus. :/

    Mir geht,bzw ging der Ablagenmangel als Brillenträger so richtig auf die Nerven. Und da ich die Zusatzinstrumente verbaut habe, fehlt mir dieses Fach ja auch.

    Und nen ordentlichen Getränkehalter gibt's ausser hinten ja auch nicht,(abgesehen von dem Goldklumpen im HSF,aber das wer den tatsächlich nutzt glaube ich nicht) habe ich mir dieses Teil bei Amazon gekauft.

    Und dann auch fest verbaut.

    Zusätzlich habe ich noch einen weiteren Zigarettenanzünder hinten verbaut an der Mittelkonsole, da dieses Teil auch zwei USB Buchsen hat zum Laden eines Handys oder sonstiges .Hab zwar schon im verbauten E39 Ablagefach nen Zigarettenanzünder drin, (siehe Bild )

    aber ich mag es einfach nicht leiden wenn was verbaut ist,wo nicht Funktioniert und sei es noch so unnütz. Oder eben Kabel über der Mittelkonsole und vorm Knauf rumbaumeln usw.... Deswegen habe ich mir diesen Halter gekauft, und finde ihn wirklich sehr geschickt :)

    Heute wäre ja ein Treffen bei uns in der Gegend gewesen, das aber abgesagt wurde. Warum ist ja klar. Deswegen bei dem schönen Wetter heute einfach ein klein wenig unterwegs gewesen.

    Und ein paar Schnappschüsse an einem meiner Lieblingsorte gemacht.




    Und hier jetzt mit dem neuen Schaltknauf in Leder/Chrom Ausführung.


    Mittlerweile bin ich doch wirklich sehr zufrieden mit dem innenraum :)


    In nächster Zeit werde ich das Getriebe und Difföl mal tauschen lassen.

    Sonst ist nichts geplant. Ausser fahren,und genießen.


    Danke fürs Reinschauen. Grüße Manuel

    Servus, und herzlich willkommen im Forum :)

    Einen super Fuhrpark den du dir da ausgesucht hast. :thumbup:

    Poste doch gerne mal davon auch 1-2 Bilder.

    Besonders vom E32. Auch dein Compact gefällt mir sehr gut.

    Bin gespannt auf weiteres,und wünsche dir viel Spaß hier im Forum.


    Gruß Manuel

    Servus zusammen,


    Ich führe mal diesen Thread fort, um keinen neuen zu eröffnen. Und zwar habe ich exakt das selbe vor. Ich habe mir auch den Chrom Schaltknauf gekauft, und könnte mir vorstellen ihn auch auf beleuchtet umzubauen.

    Da ich ja jetzt auch einen beleuchteten Lederschaltknauf verbaut habe, und mir das doch sehr gut gefällt:)


    Aber so recht traue ich mich da noch nicht ran.

    Und hier sind die Bilder leider nicht mehr Online.

    Hat das vielleicht schon mal einer von euch gemacht? Also sprich einen Serienknauf ,oder sogar die Cgromausführung umgebaut auf beleuchtet? Und kann da vielleicht sogar ein paar Bilder beisteuern?

    Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe und Tipps im vorraus.


    Grüße Manuel

    Moin zusammen, unsere Bundesregierung möchte, oder will die Daumenschrauben für "ältere Fahrzeuge" mal wieder anziehen.

    Ist ja Ansicht nichts neues.:sick:


    Darum geht es mal wieder um Lärmbelästigung,

    Umweltfreundlichkeit usw.....(Abgaßnormen) usw...

    Sozusagen was gestern noch erlaubt war, beispielsweise die Lautstärke db einer Auspuffananlage, könnte morgen per se verboten sein.


    Nun gibt es dagegen eine Petition, und vielleicht ist auch jemand hier aus dem Forum dazu bereit diese zu unterstützen. Da es ja unsere Schätzchen auch direkt betrifft!

    Ich habe dies bereits getan, und hoffe es schließt sich vielleicht noch der ein oder andere an.


    Danke für eure Unterstützung.

    Grüße Manuel.


    Hier nun der link:

    https://www.openpetition.de/pe…sgesetz-drucksache-432-21


    (Einfach unten auf neue Unterschrift klicken,dann gehts weiter)

    Habe vor 2 Wochen an meinem kleinen Compact auch die VDD ,Ölfiltergehäuse, und Rückschlagventil getauscht. Untenrum war alles voll, sehr hoher Verlust, und bis zum Automatikgetriebe alles voll,dass ich ebenfalls schon das schlimmste befürchtete. Auch der Kettenkasten sah übel aus.


    Habe erstmal alles gereinigt, und bin gefahren, hat sich dann wie gesagt rausgestellt das es die Verbindung zum Rückschlagventil im Ölfiltergehäuse war. Hat sich dann quasi über der Ölwanne gesammelt bis es überlief, und sich dann eben so verteilt hat am ganzen Block. Habe ich dann komplett ersetzt,da es beim M43 mit Stahldeckel nicht ausgetauscht werden kann,weil es dort mittels Passung montiert ist. (Rückschlagventil Ölfiltergehäuse)Also anderes Ölfiltergehäuse geholt, neu abgedichtet, und nun ist absolut alles furztrocken.

    Erstmal muss man dafür wissen ob mit CC oder ohne , darin besteht der viel größere Unterschied. ;)

    Das hat er doch sogar direkt in seinem Post erwähnt ;)


    Ich habe den neulich bei einem Modellbauhändler im Schaufenster gesehen, und war doch sehr überrascht dass dieses Modell so schnell von einem anderen Hersteller angeboten wird,und dann auch zu dem günstigen Preis. Ist zwar nicht so detailliert wie der Otto, aber bei dem lässt sich wenigstens was öffnen:thumbup: