Beiträge von Businesstouring

    Handelt es sich dabei um Teile von Edenhofer Motorsport? Falls ja, hätten die ja sogar eine Straßenzulassung 8|

    Das wäre ja wirklich der Hammer.

    Wenn man bedenkt wenn die Teile passgenau sind, was dadurch an Gewicht gespart werden kann. Und natürlich nie wieder rostet :thumbup:

    Da meine freundin ihr 3 teiligen ac schnitzer spoiler nicht hergeben will und ich schon seit jahren drauf geier.

    Hab ich durch zufall ein neues Mittelteil ergattern können.

    Die fehlenden ecken hab ich zu nem 3d druckmensch abgegeben um es scannen zu lassen und anschliessend drucken zu lassen.

    Da bin ich echt mal gespannt wie das wird 😅

    Viel Glück das es klappt mit den Ecken.

    Und der 3tlg. Spoiler ist auch wirklich wirklich schön anzusehen,einfach was total anderes als immer nur Class II (Nachbau)

    Definitiv bei KW und NW Sensoren nur Original Teile verwenden. Das was man über den freien Handel bezieht ist alles Aftermarket,und entspricht einfach nicht exakt den Anforderungen die BMW als Direktkunde hat. Seltsamerweise.


    Ich arbeite selbst im Automobilzulieferer Bereich, und kann dir mit Sicherheit sagen,dass das optisch gleiche Teil, nicht dem anderen entsprechen muss,oder manchmal sogar kann ;).


    Warum das aber so gravierend bei diesen Sensoren ist,wird dir hier keiner beantworten können. Klar,es gibt auch welche die funktionieren, aber die meisten tun es in der Praxis einfach nicht. Zumindest nicht zuverlässig.

    Hallo Lars,


    es ist toll zu lesen das auch andere Menschen die Ansicht teilen, auch in einen e36 zu investieren obwohl es jedweder Realität entfernt ist noch Geld rein zu investieren😜 Aber ich glaube das macht einfach das Hobby aus und die Gemeinsamkeiten. Natürlich weiss man dann auch einfach was man hat,was gemacht ist und was nicht.


    Solche Geschichten wie von dir lese ich am aller liebsten ,sie wirken zwar auf den ersten Blick etwas ich sag's mal "Geldvernichtend". Aber das zeigt einfach auch wie sehr man doch ,und auch andere an einem einfachen "alten Auto" hängen kann.


    Ich jedenfalls kann das voll und ganz nachvollziehen,und wünsche dir viel Spaß und Glück beim Wiederaufbau 🙂


    Grüße Manuel

    ups, ok das wollte ich eigentlich nicht.. der Wagen ist frisch gelackt :-)


    ev. mit Sturz arbeiten

    Das geht ja richtig flott voran Marco :thumbup: Für welches weiss hast du dich denn jetzt entschieden?Das selbe wie bei deinem E30?


    Du hast ja an meinem IS gesehen wie ne 8,5er ET 30 aussieht. Das ist schön wirklich das höchste der Gefühle. Zumindest bei der Limo. Aber vom Federbeinabstand kann ich leider nichts dazu sagen, da ich ja ein herkommliches Fahrwerk verbaut habe. Aber et 24 sollte eigentlich schon zu eng sein ohne Karosseriearbeiten. Ich spreche hier jetzt aber natürlich nur von der Erfahrung bei mir an der HA.

    Auch hier war heuer wieder ein Service fällig :)

    Hab ja sonst immer Motul 5w40 genommen,aber heute hab ich mich mal für Mannol entschieden. Soll lt.diversen Erfahrungen im Netz gar nicht so übel sein :/

    Mal sehen ob der M43 damit genauso gutfährt, und sich damit zufrieden gibt :)

    Heute hab ich mal noch an den hinteren Federbeinen ersetzt was vorher noch von Meyle war. Also Domlager von Lemförder, die Meyle sind rausgeflogen,obwohl nicht defekt. Zumindest augenscheinlich.

    Den Staubschutz und Anschlagpuffer ebenfalls durch Sachs Teile ersetzt.

    Natürlich habe ich dann auch die Tellerscheiben usw durch BMW original Teile ersetzt.

    Jetzt sieht's wieder richtig Chick aus🙂

    So, die Saison ist um und zum Ende könnte der Captn noch einmal in Hockenheim und bei Race 4 Friends antreten. Letzteres war einfach der Hammer. Es geht darum Behinderte Menschen mitzunehmen.


    Findet auf der GP Strecke vom Nürburgring statt Selten so viel Dankbarkeit erlebt. Will da jetzt nicht nen riesen Text draus machen

    Das ist meistens so,dass man von den Menschen,die am wenigstens haben,und denen es am schlechtesten geht, oder eingeschränkt leben, die größte Dankbarkeit erfährt ;)


    Schön das auch Du ihnen die Möglichkeit gegeben hast,so etwas zu erleben :thumbup::thumbup::thumbup:

    Die Beleuchtung ist Massegeschaltet, und wenn du nen Bruch im Heckklappenkabelbaum hast,und eben ein Massekabel Kontakt zur Karosse bekommt, leuchtet dauerhaft deine Beleuchtung. Aber eigentlich nicht die gesamte Innenbeleuchtung,sondern nur die Innenleuchte in der hinteren rechten Rückleuchte.


    Wenn aber wie du sagst, die gesamte Innenraumbeleuchtung vorne auch leuchtet, würde ich den Fehler eher im Vorderwagen,bzw den Türkabelbäumen suchen und vermuten :/

    Hallo zusammen, die Saison ist rum und nun will ich mich um den hängenden Himmel kümmern. Ich würde das ganze gerne in schwarzen Alcantara verwandeln inklusive der Säulen. Jetzt die Frage, hat da jemand Empfehlungen für Stoff und Kleber? Ist ja mein erstes Mal, wobei mir da ein Freund helfen wird, der das eindeutig besser kann als ich.

    Viel Erfolg bei dem Vorhaben Dirk :) Das steht mir ebenfalls noch bevor.

    Aber bei Stoff und Kleber hänge ich ebenfalls noch in der luft :P

    Hier um Südwesten gibt es die Veterama in Mannheim, die immer einen riesigen Teilemarkt hat der auch mittlerweile die eigentliche Veranstaltung bildet😅


    Oder in Stuttgart die Retro Classics. Auch immer mit mehreren Hallen als Teilemarkt.

    Und die Classicwelt Bodensee.

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein .

    Aber das sind alles Messen mit ca. 1.Woche Laufzeit . Aber allemal lohnenswert zu besuchen. Jenachdem woher man eben kommt,bzw was man bereit ist zu fahren .

    Zuerst einmal ,um welches Baujahr handelt es sich denn? Ab ca 9/96 ist der BUS vorberkabelt. Wenn das Fahrzeug vor diesem Zeitraum gebaut wurde,muss das BUS Kabel erst noch durchs Fahrzeug geschlauft werden. Der Anschluss dafür befindet sich hinter der Fußstütze unterm Teppich im weissen Steckergehäuse wenn ich mich Recht daran erinnere. Von dort aus macht man sich dann am besten einen neuen Kammverbinder und fährt von diesem wiederum die einzelnen Komponenten an. Radio,Telefon,MFL.


    Die Pin-Belegung weiss ich jetzt nicht auswendig im Kopf, kann ich bei Gelegenheit aber mal raussuchen .

    Vielleicht hast du aber auch Glück,und der BUS ist bereits vorberkabelt, aber auch hier muss ich die Pin-Belegung Am Radio Stecker erst selbst raussuchen.


    Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand der die Daten im Kopf hat. ;)