Beiträge von E36Pille

    Die Eberspächer aus dem Zubehör kannst du aber nicht mit der originalen von BMW vergleichen. Klar kommt die auch von Eberspächer, aber halt in Edelstahl wie original.

    Ja das ist schon klar. Aber was macht es für einen Sinn das ABS zu deaktivieren?


    Wenn die Lampe leuchtet wie es aktuell ist sollte das ASC gar nicht aktiv sein. Könntest ja auch ganz einfach testen. Wenn es sowieso nicht aktiv ist brauchst auch keine Sicherung ziehen.

    Wozu willst denn das ABS deaktivieren?

    Solange alles funktioniert kommste damit zum stehen.

    Kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen. Fahre selber regelmäßig zum driften.


    Aber so wie es scheint hast du ein Problem, deshalb erstmal Fehlerspeicher auslesen. Wenn die Lampe nach start nicht erlischt haste nämlich ein ABS oder ASC Fehler.

    Ich kann schon verstehen das du dich so darüber aufregst. Vor allem da dich das ja auch demnächst betrifft.

    Mich betrifft das zurzeit überhaupt nicht.

    Was soll ich in Essen oder Frankfurt? Da zieht mich nichts hin.



    Was soll ich denn dagegen machen?

    Aufregen bringt nichts, das schadet nur der Gesundheit.

    Die machen munter so weiter mit ihren verboten und merken nicht daß es völliger Quatsch ist (Oder dürfen es nicht merken).


    Ich kann diesen scheiß mit dem Klimawandel auch nicht mehr hören, klar das Klima wandelt sich aber liegt das denn wirklich an uns? Bei dem geringen Anteil an CO2 in der Luft(0,04%) kann ich mir nicht vorstellen, das dies die Ursache sein soll. Und das meiste CO2 produziert die Natur auch noch selber.

    Man kann uns damit aber am meisten Angst machen und das Geld aus der Tasche ziehen.


    Und das mit den Stickoxiden ist doch auch nicht zu verstehen. Wenn ich jetzt im Wohnzimmer eine Kerze anmache habe ich eine höhere Belastung als in der Stadt.

    Werden bald alle Kerzen verboten?

    Ich würde mir für den Alltag einfach ein günstiges und praktisches Auto kaufen.

    Fahre jetzt selber seit ein paar Wochen ein e46 318i Touring als Alltagsgurke. Reicht für'n Alltag wenn man viel Stadt und Überland fährt.

    Oder ein e36 Compact als 316i bekommst sehr günstig und auch teilweise mit sehr wenig km und sehr gutem Zustand. Den gab es mit der 1.9er Maschine auch mit euro3 damit bist du auch erstmal von Fahrerboten verschont.


    Aber sonst sehe ich das Thema entspannt, wurde bis jetzt auch noch nie wegen fehlender Umweltplakette angehalten. Letztes Wochenende stand ich erst noch 4 Tage in Ulm, hat keinen gestört.

    Ja es ist echt schwierig was vernünftiges zu einem fairen Preis zu bekommen.

    Das war jetzt auch ein glücklicher Zufall.


    Die Größe kann ich jetzt gar nicht sagen.

    Aber im rechten Teil der etwas schmaler ist als die anderen bekommt man 4 Autos rein.



    Ich muss mal schauen ob ich ein Durchbruch zwischen 2 Teilen mache, dann habe ich eine Garage und eine große Werkstatt.


    Ne neue Alltags/Winterkarre.

    Stand hier bei uns im Dorf zu verkaufen.

    Leider nur ein 318i, aber der gute zustand hat mich dann doch überzeugt.




    Nach monatelangem Warten gehört die Scheune samt Grundstück jetzt mir.

    Jetzt kann ich alle Autos an einem Ort unterstellen und genug Platz für eine Bühne ist auch noch.