Alternativen Katalysator 323i

  • moin,

    Vor 3-4 Tagen hat sich mein Katalysator verabschiedet. Tolles Ding! X/ Das heißt das mein Hobel nicht mehr schneller als 100km/h schafft und ich am kleinsten Berg wegen Geschwindigkeitsverlust fast wieder rückwärts runter rolle. Beschleunigung (Im 3/4/5 tut sich kaum noch was) kann man ungefähr mit einem alten Käfer vergleichen. Es Rasselt etc. Bin also ziemlich sicher das sich der Katalysator gelöst hat und jetzt das Abgasrohr verstopft. 1 und 2 Gang geht eigentlich noch relativ gut (aber jetzt auch keine 170PS).


    Da ich noch am anderen Projekt festhänge und mein E36 ein Daily Driver ist, hab ich den also zum BMW Spezialisten gebracht. Der hat in sein Computer geguckt und gemeint das der Orginale 323i Katalysator 1400€ kosten soll. Bitte was? Er wollte noch rum telefonieren bei seinen Händlern und gucken was preislich noch geht. Aber selbst 700€ (was eher unwahrscheinlich ist) ist immer noch happig.

    So nun zu meiner Frage. Gibt es irgendwelche Alternativen die sich bewährt haben? Wie sieht es mit Gebrauchten Kats vom Schrotti aus? Muss man unbedingt das ganze Katalysatorrohr abbauen oder kann man nicht einfach nur den Kat ersetzen und mit Schellen befestigen? (Sagt da was der TÜV?) Der 320i Kat ist ein anderer und passt nicht zum 323i? 323i und 325i Kat ist der gleiche?


    Wichtig ist eben das der Hobel mit dem Katalysator schon durch den TÜV (im April) kommen sollte.


    Blöd wäre wenn ich den frisch erworbenen (vor 3 Monaten) E36 wieder verkaufen müsste.

  • Scheint so, aber ich wunder mich darüber das er eben auf der Autobahn gar nicht mehr wollte egal welche Geschwindigkeit. Und wieso das nach dem Neustart weg war? Beim Kat ist doch kaum Elektronik vorhanden, eigentlich nur die Lambdasonde, aber hat der E36 schon ein Notlaufprogramm?

    Ich bin damit ja auch weitere 400km gefahren ohne Probleme. Aber gut, es ist wies ist. :D


    Ok, das ist schon mal gut das es da nicht so viele Unterschiede gibt, hast du eine Ahnung ob die gebrauchten zu gebrauchen sind?

    Bau doch direkt auf die 2.8er Anlage um.

    Dann hast dus zweiflutig, zudem ist der 2.8er Kat aus Metall.

    Metall wäre natürlich sehr schön. Gibts da sonst noch irgendwelche Vorteile? (Leistung ist mir eig. egal ich find 170PS schon ganz angenehm) Passt das ganze denn überhaupt unten drunter oder sind dort größere Umbauten notwendig? Hat die 2.8 Anlage auch nicht 2 Lamdasonden? Da gibts doch dann Elektronikgebastel

  • Ich fahre selber 328i AGA am 323i.

    Voreile gibt es eigentlich keine, in meinem Fall auch kein Leistungszuwachs.


    Mir ging es hauptsächlich um die Optik der Endrohre :)

    BTW: 323 Kats gibts doch von irgendjemand im guten gebrauchten Zustand...

    Ich habe selber meinen 323i Kat im Keller liegen, aber der bleibt dort auch. Wenn ich das Fahrzeug mal verkaufe wird zurück gerüstet

    93er M3 Avusblau - Sunday Cruiser

    96er 323i Bostongrün - Daily

    97er 328i Montrealblau - sold

    96er 328i Avusblau - sold
    97er 328i Fjordgrau - sold
    96er 316i Artikssilber - Sold
    97er 323i Bostongrün - Sold
    97er 318is Montrealblau - Sold
    93er 316i Dunkelblau - Sold