Beiträge von Sick Nick

    Ich find den E46 auch noch echt gut zum schrauben. Mache jetzt bald mal die Unterdruck leitungen und die Motorlager neu. Mal schauen was ich da noch entdecke.


    Das Interface ist nur für Audio da. Sprich jetzt hat er ne vollwertige Freisprech mit BT, die über die Tasten am Lenkrad und im Navi funktioniert. Dann kannst du noch direkt vom Handy Musik abspielen per BT und die Titel werden angezeigt. Meiner hat TV und noch hinten in der Decke einen DVD Player. Das nutze ich aber nicht. Deswegen habe ich mich damit nicht beschäftigt. Bei meinem E39 hatte ich damals mal was gebaut, das über den Rückfahrkamera Eingang vom Videomodul ein NTSC Signal auf dem Bildschirm wiedergegeben wurde. Ton kam über ein Interface und ich hatte eine kleine Festplatte mit Betriebssystem im Handschuhfach, wo Musik Filme und co drauf waren. Das hat Super funktioniert.


    Im Touriforum ist jemand mit nem 320d FL als Limo BTG 9 Minuten gefahren. Mit null Änderungen. Das geht schon, ist aber grenzwertig. 😂

    Jetzt gibt´s von außen noch ein wenig zu sehen. Zum einen Mag ich die Videos hier eh immer sehr und zum anderen bin ich dieses mal auch mehrfach vertreten. Viel Spaß beim schauen.



    Ich hab ja ein Gateway verbaut. Das funktioniert auch bestens.


    Die Dinger laufen ja bei vernünftiger Wartung 500tkm. Welches Auto schafft das heute noch?


    Nordschleife geht mit so nem Koffer auch ohne Probleme. Mehr Spaß macht das aber mit dem richtigen Untersatz.

    Die Ausstattung ist super. Der war einem BMW Mitarbeiter und da wurde so einiges original nachgerüstet. Ich finde den auch optisch und techn. einfach top. Mittlerweile hat er knapp 290tkm auf der Uhr. Etwas Rost an der Fahrertür und am Koti sind auch vorhanden, wird aber nächsten Monat beseitigt. Krass, wie teuer das mittlerweile ist.

    Bild kann ich leider nicht öffnen "Zugriff verweigert".


    Das kommt schon vor. Aber die kann man mit JB Weld gut verkleben, dann bleiben die dicht.

    Das Bild sollte jetzt gehen.




    Optisch hat sich nicht viel getan außer dem Spoiler. Hier mal aktuelle Bilder.



    Da der Koffer mittlerweile wieder im Einsatz ist, schreib ich auch nochmal ein paar Zeilen. Zunächst widme ich mich dem lieblingsthema Öl. Nachdem meine Hydros ein wenig geklackert haben und ich öfter gelesen habe, 5W50 würde es besser machen, bin ich dieses Öl von Motul letztes Jahr gefahren. Hat bei mir aber nix gebracht und so kam wieder von Liqui das 10W60 rein. Damit ist er deutlich leiser und läuft gefühlt auch besser.


    Eine zweite kuriosität hätte ich mit dem Ölfiltergehäuse. Er hat ein wenig getropft. Ziemlich schnell waren sich alle einig, das es die Dichtung zwischen Gehäuse und Motor sein muss. Also wurde sie getauscht aber der Captn war noch immer undicht. Nach mehrmaligem suchen ist mir dann aufgefallen, das er Öl von hinten aus dem Ölfiltergehäuse drückt. Da sind 2 Bolzen und die waren undicht. Hab ich vorher noch nie gesehen, ist aber so. Jetzt habe ich ein Gehäuse von nem E34 M50 drin, das hat da keine Bolzen sonder Imbusschrauben. Seit dem ist Ruhe. Natürlich ist das nur ne Frage der Zeit, bis wieder was kaputt geht.


    Das waren die spannendsten Themen der letzten Zeit. Bin dann mal wieder weg.

    Moin zusammen, lange war es ruhig und irgendwie bin ich hier auch nicht mehr so aktiv. Weiß nicht mal warum das so ist. Lange Rede ganz viel Unsinn, Captn läuft aktuell, Touring ist auch so weit fertig. Also seh ich jetzt zu, das der Class ll in den nächsten 2 Monaten TÜV bekommt und wieder angemeldet wird.

    Noch zu machen sind:

    - Stahlflex rundherum

    - Kühler tauschen

    - Wasserpumpe und Thermostat neu

    - klimaleitung tauschen und neu befüllen.


    Nach dem TÜV HA neu mit PU lagern.


    Der Rest ist Optik und wird nach und nach gemacht wenn er angemeldet ist.

    Die Klimaleitung fehlt mir leider noch, wenn also jemand noch eine hat, die direkt neben dem Motor zum Trockner läuft, einfach melden.


    Da irgendwie alle Bilder fehlen, lass ich das mal mit Bilder hochladen.

    Saugut. Gefällt mir, das du ihn rettest. Wir hanem ja auch zwei und die bleiben definitiv erstmal bei uns.


    P.S. Viele davon wurden auch im Motorsport eingesetzt bei den Serienklassen und leider auch ab und an zerstört. Es gibt also noch einige unangemeldete.

    Ich werfe mal einen gebrauchten 200 Zellen Metallkat von HJS mit E Zeichen in den Raum. Hab ich im Captn doppelt drin und wird auch so in den Class ll kommen, wenn der originale aufgibt. Da du ja einflutig hast, brauchst du auch nur einen. Ich glaube kostet neu was um die 200 € einer.<

    Hab ich ganz übersehen. Für Kleinigkeiten bin ich auch zu haben. Auslesen geht auch. Nur ohne Bühne. Also quasi alles, was man mit Wagenheber und Böcken machen kann. Motoren öffne ich aber nicht. Geholfen wird in 56567 Neuwied.