93er m3 Coupe Klimaanlage Nachrüsten

  • Moin Leute,

    ich habe folgendes Problem ich hab zu einem sehr fairen Preis ein 93er m3 Coupe bekommen leider ab Werk ohne Ausstattung, falls es jemanden interessiert wie leer man so eine Kiste damals bestellen konnte kann ich euch die vin schicken.

    mich ärgert das er kein Schiebedach hat und keine Klima.

    Jetzt meine Frage wie aufwendig ist es eine Klimanlage Nachzurüsten?

    Welche Teile würden aus einem ende 97er 318is passen?

    Passen die Klimaleitungen von allen 6 Zylindern Motorraum zum M3?

    Klima Kompressor und Konsole muss M3 sein?

  • wenn man die rohen Daten sieht schon Deutsches Auto aus meiner Umgebung aus 2ter Hand 90tkm Schwarz/Schwarz 12 Jahre abgemeldet.

    Und jetzt die Ware Geschichte der damals 30 Jährige Metzgermeister hat ihn neu gekauft und nach 3 Jahren aufs Dach gelegt.

    Dach Seite Heck alles platt gewesen

    Danach hat ihn mein nicht ganz so Detailverliebter und Grobschlächtiger damaligerer Chef gekauft und gerichtet (Kfz Meister) er wurde dann direkt im 90er Jahrestyle verbastelt.

    In Form von Audi Rs Blauem Lack, Fondmetall Felgen in 8x17 und 9x17, Radläufe gezogen,Hifi, Fk Federn, Bastuck Edelstahl,Haube mit Airbrush, Klarglas usw.

    So sah er dann ungefähr bis 2008 aus, dazwischen gab es vom 150kg Mann immer schön auf die Fresse.

  • 2008/2009 wurde er dann von Rs Blau auf Cosmosschwarz lackiert, das auch nicht besonders gut original war er Diamantschwarz.

    danach hat er eigentlich bis letztes Jahr unter einem defektem Carport gestanden.

    Aktuell bin ich dran alle Standschäden zu beheben.

    Laufen tut er wieder sogar ziemlich gut.

    Aber die Liste ist schon lang.

    Aber ein Sammlerstück wird der nicht mehr

  • Das hört sich nach viel euros investieren an 😁

  • Wäre es bei DER Vorgeschichte evtl. auch eine Überlegung wert, die Technik in ein gutes z.B. 316i-Coupé zu übertragen?

    Auf die M3-VIN ist am Ende gepfiffen. So wäre die Karosserie sauber und Klima fahrzeugseitig gleich drin.


    Da die Ansteuerung des Kompressors vom Steuergerät IHKA über die DME zum Relais des Klimakompressors läuft, wäre noch die Frage, ob Deine DME das ohne weiteres unterstützt. Dafür findest Du hier aber garantiert fachkundige Hilfe.

  • Wäre es bei DER Vorgeschichte evtl. auch eine Überlegung wert, die Technik in ein gutes z.B. 316i-Coupé zu übertragen?

    Auf die M3-VIN ist am Ende gepfiffen. So wäre die Karosserie sauber und Klima fahrzeugseitig gleich drin.


    Da die Ansteuerung des Kompressors vom Steuergerät IHKA über die DME zum Relais des Klimakompressors läuft, wäre noch die Frage, ob Deine DME das ohne weiteres unterstützt. Dafür findest Du hier aber garantiert fachkundige Hilfe.

    Die Vierzylinder Klima ist etwas anders als die der Sechszylinder - sowohl die Leitungen, als auch die Ansteuerung des Zusatzlüfters.


    Generell ist die Nachrüstung mit vertretbarem Aufwand machbar. Bei den Klimaleitungen gibt es gewisse Unterschiede, die auch mit dem Kompressor zusammenhängen - da ist nicht jeder Sechszylinder untereinander kompatibel. Der einfachste Weg ist da tatsächlich, eine vollständige Anlage aus einem Schlachter zu besorgen, dann ist auf jeden Fall sichergestellt, dass die zusammenpassen.


    Im Innenraum muss das Armaturenbrett auf jeden Fall raus, damit der Heizungskasten getauscht werden kann. Mit geübten Händen kriegt man die Aktion aber an einem Wochenende gut über die Bühne.

  • Dass Leitungen und Kompressor, E-Lüfter -also alles vor der Spritzwand - verschieden sind, ist klar. Nur den Aufwand, das Armaturenbrett auszubauen, den Lüftungskasten zu tauschen UND die Verkabelung im Innenraum nachzurüsten, halte ich für sehr hoch. Und wenn das Auto schon mal auf dem Dach lag, nicht so sehr gut nachlackiert ist usw. wäre das vielleicht der einfachere Weg zu einem guten Auto mit Klima.


    Mir erscheint der Tausch einer Hinterachse einfacher, als der des Lüftungskastens :/


    Na ja - muss der Besitzer eh selbst entscheiden.

  • Karosserie Swap kommt nicht in Frage M3 bleibt M3 und das nur mit Original Karosse. Er bleibt wie er ist , wird nur geschminkt mir schwebt der Klassische Look vor KW V1, Rc 0035 und Rc 0038 ,

    Eisenman in 2x70 versetzt, Class 2 ohne Distanzen, Blinker Rückleuchten Rot/ Orange. Vielleicht ein Riegerschwert.

    Wer die Oben gelisteten Teile hat gerne Pn an mich. Ausser Felgen die hab ich schon.

    Ich würde meinen Bastuck gegen einen Eidenmann oder Original tauschen

    Könnte eventuell einen 93er 325i(soll ein Ringtool werden) mit Klima zum Swapen für die Klima bekommen.

    Ist das besser? Baujahr wäre gleich. Aber beim M3 ist es zur Spritzwand hin schon sehr eng, auch sieht das Heizungsventil anders aus mal abgesehen von der anderen position.

  • Könnte eventuell einen 93er 325i(soll ein Ringtool werden) mit Klima zum Swapen für die Klima bekommen.

    Ist das besser? Baujahr wäre gleich. Aber beim M3 ist es zur Spritzwand hin schon sehr eng, auch sieht das Heizungsventil anders aus mal abgesehen von der anderen position.

    Bei dem Baujahr wäre das dann noch die "manuelle" Klimaanlage - keine Automatik. Wäre dann natürlich zu deinem Fahrzeug passend - ich würde den Aufwand aber wenn gleich mit einer Klimaautomatik verbinden.


    Ich habe bislang nur bei M52 die Nachrüstung gemacht (aus einem M52) - wie das ganze am S50 aussieht, erscheint tatsächlich nicht ganz einfach. Wasserventil ist anders, das kann aber bestimmt mit entsprechenden Schläuchen geregelt werden. Halter für den Kompressor ist ggf. noch zu prüfen - könnte aber passen. Elektrik habe ich nicht weiter geprüft, kriegt man aber sicher auch hin.

  • sprittiracingteam Halter für den Klimakompressor gibt es einen in der Bucht.

    den Unterschied zu den Klimaanlagen hab ich um ehrlich zu sein nicht ganz verstanden, ich dachte oder denke die mit den 2 Runden Reglern ist eine Normale Klimaanlage. Und die nur mit tasten die Klimaautomatik?

    Der 93er 325i hat 2 runde Regler

    Der 97er 318is Knöpfe

    was muss von der Elektrischen Seite angegeschlossen werden?

  • sprittiracingteam Halter für den Klimakompressor gibt es einen in der Bucht.

    den Unterschied zu den Klimaanlagen hab ich um ehrlich zu sein nicht ganz verstanden, ich dachte oder denke die mit den 2 Runden Reglern ist eine Normale Klimaanlage. Und die nur mit tasten die Klimaautomatik?

    Der 93er 325i hat 2 runde Regler

    Der 97er 318is Knöpfe

    was muss von der Elektrischen Seite angegeschlossen werden?

    Runde Regler ist die "alte" Klimaanlage in den ersten E36, die mit Tasten dann die Automatik ab etwa 1995.


    Elektrisch sind diese komplett unterschiedlich und müssen mit passendem Heizungskasten getauscht werden. Teile der originalen Heizungsverkabelung können genutzt werden (Relais für Gebläse, Heckscheibenheizung, Massekabel, Beleuchtung). Die Ansteuerung des Zusatzlüfters ist bei Vier- und Sechszylinder unterschiedlich. Schnapp dir am besten nen Schaltplan und schau da rein.