Beiträge von Kiwikeks33

    Moin,


    ich stand diesen Sommer genau wie Du vor der gleichen Entscheidung mit dem M Paket fürs Coupe:

    1. alles neu kaufen - bist du mit Kleinteilen schnell bei über 1500€

    2. alles Gebraucht kaufen - finde mal was im guten Zustand

    3. Nachbau kaufen


    Lackierkosten kommen so oder so on top.


    Ich kenne das von Dir angesprochene Video von JP und hab mir auch andere Videos dazu angeschaut. Es gibt auch ein Montagevideo von DM dazu.

    Schlussendlich zählt für mich auch noch das Thema Werterhalt am Fahrzeug und da sind Nachbauteile auch suboptimal. Also wählte ich Option 2.

    Ich hab dann Frontstoßstange in schönem Zustand ohne Anbauteile gefunden und die Anbauteile alle original und neu bestellt - war ich dann bei ca. 400€

    Die Heckstoßstange hab ich 2 mal gekauft weil die erste zu schlecht war.

    Bei den Schwellern hab ich ein wirklich tolles paar zur zweiten Heckstoßstange dazu bekommen. -> 2 Heckstossis und Schweller haben mich dann 350€ gekostet.


    Klar kostet der Lackierer bei gebrauchten Teilen nen bissl mehr als bei Neuteilen, weil ggf. hier und da ausgebessert werden muss, aber ich denke das man heute mit etwas Geduld noch ausreichend gute Teile auf dem Gebrauchtmarkt findet.


    Wie hast du es mit den Anbauteilen gelöst? Also hast du bspw. Bremsenkühlschächte und Stoßleisten mit dazu bekommen? Halter für die Nebler? Oder auch die Gummis für die Schweller?

    das war ja auch nicht böse gemeint und trifft auch nicht auf alle zu - jedoch ist es trotzdem schade wenn man selbst so gar nix zum Forum beiträgt und den anderen Aufwand verursacht. Ich denke das "geben&nehmen" ist einfach besser - und wir freuen uns ja alle wenn es neuen Content gibt bspw. durch eine Vorstellung :-)


    Auf der anderen Seite ist es natürlich so - das es der Eintrittsweg ins Forum ist und der sollte jedem immer offen stehen :-)

    wie geil in BRG nen 320i und dann noch aus Dresden - da bin ich bissl neidisch :-)

    war die Ausstattung in der Farbe so original drin? sieht ja genial aus!

    was hat er gelaufen und was sagt das Thema Rost?

    Ich glaube nach einer Vorstellung im Forum mit seinem Fahrzeug und der lebhaften Teilnahme durch 2-3 Beiträge steigt die Chance um ein Vielfaches :)

    Oder braucht noch jemand einen Radio-Code? Das ist komischerweise auch so ein Thread wo viele Neuankömmlinge ihren ersten Beitrag verfassen ;)

    das Brunox Epoxy als Rostumwandler+Grundierung macht auf glatten rostfreien Oberflächen mWn keinen Sinn mehr.

    Ich würde bei solchen "unsichtbaren" Stellen als Grundierung das Brantho Korrux 3in1 nehmen und dann lackieren. Oder für solche verdeckten Bereiche könnte man es bei Dir direkt in weiß nehmen und braucht sonst nichts weiter ;-)

    Wenn das getrocknet ist im Radkasten-/Unterbodenbereich würde ich dann mit durchsichtigem Wachs /USchutz arbeiten.

    dann wars mit Spritkosten sicher kein Schnäppchen :D

    aber ja ist ne coole Idee - hatte selbst auch überlegt nen 328i Auspuff zu verbauen - hab mich aber dann doch für nen Sport ESD entschieden.

    ich wusste gar nicht das der doppelflutige fürs Cabrio auch eine Klappensteuerng hatte. Macht der mit offener Klappe dann auch bisschen brummbrumm? :-)

    das FluidFilm AS-R ist auch meine Wahl. Hab bereits 3 Dosen verteilt im Coupe und es kommen im Herbst nochmal 3 dazu ;-)

    das Zeug hält zwar maximal 3-4 Jahre - aber es hat so eine gute Kriechfähigkeit und ist so einfach zu verarbeiten das man das auch regelmäßig machen kann. Jedes Jahr würde ich es jetzt nicht machen aber schaden wird es in den Hohlräumen nicht. Man ließt jedoch das es über die Zeit Gummi auflösen kann. Bei mir damals am Kadett - wo ich es sicher schon fast 10 Jahre eingesetzt hatte - waren aber selbst die Gummistopfen in den Schwellern noch total ok und die waren dem Zeug durchgehend ausgesetzt.

    Viele schwören ja dann darauf noch das Mike Sanders zu verwenden - das ist aufwendiger - aber man hat dann sehr lange Ruhe.


    Du machst echt ne saubere Arbeit - auch das mit dem Blech sieht doch super aus und auf jeden Fall viel besser als die 0815 Werkstatt.


    Der Innenraum gefällt mir ohne Chrom im E36 auch besser.

    Waldmann: mittlerweile fündig geworden?


    Wie man hier sehen kann hats bei mir zum Glück geklappt :-)


    Ich hab natürlich nach dem Kauf die Preise trotzdem noch im Auge behalten und trotz der aktuell schwierigeren Wirtschaftslage steigen die Fahrzeugpreise weiterhin. Aktuell scheinen immer wieder Fahrzeuge aufzutauchen die vermutlich vom verbastelten Zustand "zurückgerüstet" worden.

    sehs so - irgendwann kann es nur noch besser werden und nach Regen kommt immer Sonnenschein - und den kannst Du dann noch mehr genießen. Klingt total blöd und ich kann deinen Ärger sehr gut nachvollziehen. Ich hoffe und wünsche Dir das Du das dem "Scheißhaufen" nur aufs Auto beziehst - wenn ja - sei froh dann hast Du keine schlimmen Probleme ;-)


    Das mit der Hinterachste war mir eigentlich nur beim E46 bekannt, ich hatte selbst einen 328Ci bei dem es dafür dann eine BMW Reparatur/Vorbeugeleistung gab indem so eine Art Schaum in den Hohlraum gesprüht wurde, der dann aushärtet. Zusätzlich durften Risse bis 5cm (oder so) geschweißt werden. Das traf bei mir damals zu.


    Das sieht bei deinem ja auch nicht so aus als hätte Rost eine Schwächung versursacht. Ich hoffe Du findest einen Fachmann der das alles gut hinbekommt - das Auto ist es nach wie vor wert :-)

    Es geht langsam weiter. Endlich habe ich einen originalen Kat zu einem annehmbaren Preis gefunden - ist zwar keiner vom M52B20 sondern vom M50B20TU - hat mit ein paar Anpassungen gepasst und ist beim Verwerter nur 1/4 so lukrativ - daher auch bezahlbar. Zusätzlich kam ein Supersport Edelstahl ESD mit 2x70 scharf versetzt dran.

    Ursprünglich sollte es ein Eisenmann/Reuter werden. Jedoch kostet der mit Verbindungsrohr und Eintragung 3 mal soviel wie der Supersport. Die Soundvideos im Netz und der gute Preis haben das dann entschieden.

    Ich bin jetzt 30km gefahren - klingt nicht zu laut aber doch sehr kräftig und kernig. Passt für mich :-)


    Mittlerweile habe ich neben den 2 originalen M Stoßis auch originale M Schweller gefunden - alles beim Lackierer und sollte Anfang September fertig sein :-)