323iA Laguna Seca Blau AC Schnitzer Umbau

  • Wollt mal ne kurze fotostory machen von meiner neuen errungenschaft...


    Eigentlich wurd das Auto von meinem Bruder gekauft welches er etwas aufhübschen wollte und als Anfängerauto nutzen wollte.

    Er kommt ganz nach mir und verlier schnell die lust und das interesse 😂

    Da die Substanz vom Auto echt gut war hab ich es ihm abgekauft und es ist leicht ausgeartet 😅


    Das Auto ist Original Schwarz2

    199tkm, durchgehend scheckheftgepflegt bis 170tkm.

    Kein tüv und vieles war schon durch was lager ect angeht.


    Hab dann angefangen mit Domlager vorne,hinten. Querlenker,stabis usw, bremsen rundum neu,

    Esd war ein super toller ausgelutschter und undichter Novus ESD welcher auch richtig professionell montiert war und andauernd gegen die hinterachse schlug 😂

    Meine Freundin hat zum glück noch einen originalen ESD im schuppen liegen und hat ihn mir dann zur verfügung gestellt.


    Unterboden komplett abgekärchert und paar tage trocknen lassen und anschliessend mit U schutz versiegelt.


    Dann hab ich ja noch die RH XD rumliegen gehabt und wollte denen endlich mal ne verwendung spendieren also ans Auto dran und die radkästen angepasst und verschränkt ect und absprache mit tüvprüfer gehalten zwecks eintragung und freigängigkeit.

    Nun sah das ganze ja relativ beschissen aus da keine farbe mehr an den radkästen war.


    Zwischenzeitlich war ich noch in Holland unterwegs und hab ein Schnitzerpaket gekauft.


    Also mal den lackierer angerufen und hergebeten zwecks Angebot für diverse Teile zu lackieren... Schön und gut. Am ende hätt mich das aber auch nicht glücklich gemacht da nahezu jedes karosserieteil kratzer oder dellen hatte.

    Somit hab ich mich dann für eine Komplettlackierung entschieden, Schwarz ist sowieso nicht das wahre am e36, wollt ich natürlich was anderes farbenfrohes, bis die entscheidung jedoch fiel hats 3 Tage gedauert 😁


    Ich muss aber auch sagen das Motorraum und Kofferraum nicht mitlackiert wurde.


    Lackierer hatte zum Glück zurzeit nicht viel Arbeit.

    Am 3.1. hat ers Auto abgeholt und am 16.1. wars auto schon wieder bei mir.


    Hab schon langsam mit dem zusammenbau begonnen und hoffe das ich gegen ende februar fertig bin (Ich lasse mir da zeit da bei 3 Schichtdienst nicht immer die zeit und lust da ist)

    Entschuldigt das durcheinander hab ich jetzt alles am Handy eingetippt.


    Was noch grob folgen wird...

    - 3 Teiliger AC Schnitzer Spoiler

    - AC Schnitzer Embleme für Seitenleisten (werden wohl erst nächste woche hergestellt)

    - H1 Linsenscheinwerfer

    - Powersprint ESD mit ABE

    - Innenausstattung (Noch unentschlossen was ich da nehme)

    - Tüv inkl Eintragungen und Spureinstellung

    Irgendwas kommt bestimmt auch dazu 😂



  • Weiter gehts.

    Bin schon deutlich weiter.

    Die front ist komplettiert, hab hier die Depo H1 vom M3 ausgebaut und an den hier gepackt. Der M3 bekommt dafür Bosch H1 als ersatz.

    Sämtliche Dichtungen aussen wurden angebracht alles Neuware von BMW. Somit wieder alles dicht


    Weiter ging es im Innenraum, der Teppich war hinterm Beifahrersitz klitschnass (das war mir schon beim Kauf aufgefallen)

    Also hab ich den kompletten Innenraum zerlegt und den Teppich rausgeholt.

    Leider musste ich feststellen das hinten ein kleiner See war 😢

    Hab dann mal alles trocken gemacht und mich wie ein depp ins auto gelegt während mein Dad von aussen Eimerweise wasser übers auto gegossen hat. Es kommt nichts rein also alles dicht.

    Woher das Wasser im Innenraum kam ist immernoch ungewiss jedoch vermuten wir, dass entweder mal fenster offen vergessen wurde und es reingeregnet hat oder durch diverse beschädigte alte Dichtungen dazu beigetragen haben das Wasser rein kam.


    Den Teppich hab ich gründlich gereinigt und warte nun das er trocknet was leider bei den Temperaturen etwas dauert.


    Als nächstes gehts dann weiter mit Innenraum wieder zusammenbauen unter anderem auch paar kleinigkeiten besorgt wie zb fussstütze die alte war 28448x gebrochen.


    Suche auch nebenbei nach einer Innenausstattung. Bin mit Boa Boa blau am liebäugeln da ich stoff im Alltag angenehmer finde als Leder und das Blau würde auch gut zur Außenfarbe passen. Jedoch findet man nicht einen einzigen Satz fürs Coupe 😢


    Wenn der Innenraum fertig ist gehts dann an die finalen sachen wie zb die Seitenschweller kleben und den 3 teiligen acs heckspoiler anbringen.

    Der acs esd müsste dann auch noch kommen und montiert werden 😁


  • Es geht langsam aber sicher weiter 😉


    1 Woche lang den Teppich mal trocknen lassen und wieder eingebaut.

    Dann gings weiter mit Mittelkonsole ect zusammenbauen. Da hab ich eigentlich soweit alles fertig bis auf die ablage mit shzschalter ect da hab ich mir son Aux/usb steckplatz bestellt was in kombination mit einem business kassette verbaut werden soll.

    Innenausstattung hab ich mit viel glück und sucherei eine gute erhaltene boa boa blau gefunden diese wird morgen durch spedition versendet und denke mal mitte/ende nächster woche eintrudeln dann wird diese auch umgehend verbaut.


    Hab ja noch in der zwischenzeit einen Schnitzer ESD besorgt, dieser wurde erstmal komplett abgeschliffen und mit schwarzem hitzebeständigem lack versiegelt, endrohr poliert.

    Verbaut hab ich ihn dann nun auch...


    Was als nächstes folgen soll,

    Das Lenkrad wird neu bezogen, eigentlich keine veränderung als zum jetzigen bis auf blaue nähte.

    Türverkleidungen müssten die inlays noch neu bezogen werden da weiss ich aber leider noch nicht was ich da nehmen soll.

    Schweller und den heckspoiler montieren und dann sollt es wenns nach plan läuft ende Februar zum Tüv vollabnahme und anschliessend anmelden und fahren 😁


    Fotos gibts nicht allzuviele