316i Compact- Jetzt geht´s los!

  • Hallo liebe BMW Fans,


    Da ich mich vor kurzem angemeldet habe, ist nun an der Zeit mich und mein Projekt mal vorzustellen.
    Ich bin seit einigen Monaten stolzer Besitzer des Führerscheins (BF 17)und konnte schon einiges an Fahrpraxis sammeln
    (natürlich nur mit BMW ;) .


    Da ich bald 18 werde war es auch an der Zeit nach einem geigneten Erstwagen zu schauen. Fest stand es sollte unbedingt ein BMw werden, gerne älteren Baujahres , damit man auch mal selber Hand anlegen kann.


    Nach einiger Zeit des Suchens auf Onlineplattformen und mir Hilfe meines Vaters bin ich zu dem Entschluss gekommen das es ein BMW 316i e36 compact werden sollte.


    Folgende Gründe ergaben sich:


    -wenig Elektronik
    -robuste 4 Zylinder Motoren ( was man aus eigener Erfahrung von den Nachfolger e46 Motoren leider nicht sagen kann) :thumbdown: 
    - angemessende Leistung für einen Fahranfänger
    - großer Gebrauchtmarkt
    - klasse Ersatzteilversorgung


    Und klar natürlich die Optik die es mir einfach angetan hat.





    So genung gelabert jetzt kommen die Fakten.


    Nach einiger Zeit bin ich dann auch fündig geworden, es wurde ein:



    BMW 316i Baujahr 2000


    - M43TÜ 4 Zylinder 1.9 Liter mit 105 PS
    - Farbe Avusblau metallic
    - Excusiv Edition


    Austattung


    - Klimaanlage
    - Sitzheizung
    - abblendbarer Innenspiegel
    - Sport-Leder-Lenkrad
    - Nebelscheinwerfer
    - Alu Felgen BMW Style 32



    Das wird noch gemacht:


    - Nachrüstung original Hifi Paket
    - Nachrüstung original PDC
    - Tachoringe
    - M Schaltknauf
    - Lenkradspange
    - Versieglung Unterboden und Radkästen mit Unterbodenschutz/Wachs






    So jetzt gibts Bilder auf die Augen:

















    So das wars erstmal.


    Weitere Bilder und Berichte folgen.



    Liebe Grüße


    Phillip

  • Hallo!


    @ Atze vielen Dank ich denke das dies eine tolle Basis ist.


    @ Businesstouring
    Da gebe ich dir natürlich vorkommen recht die e46 der ersten Baujahre waren mit dem selben Motor ausgestattet.


    Ich meinte den e46 compact der ja seit Beginn an mit den neuen n42( meine ich)
    Motor ausgerüstet war. Die 4 Zylinder wahren ja eher ein Flop. Wir haben ein 318 e46 mit nun knapp 100.000 km. Zünspulen mussten bereits gewechselt werden sowie die Steuerkette hat Probleme bereitet. Die komplette spannvorrichtung hatte sich verabschiedet. Zum Glück rutschte die Kette nicht über.



    Übrigens: Mein compact hat jetzt ca 67000 Kilometer auf dem Buckel. Möchte ihn im originalzusstand behalten und nur zeitgenössisches Zubehör verwenden. Er soll vom mega Tuning verschont bleiben.



    LG Phillip

  • Moin Phillip,


    als erstes Auto nicht schlecht. :thumbup:


    Für die Nachrüstung des HiFi Pakets hätte ich die Originalen Hochtöner im Spiegeldreieck anzubieten. Tachoringe hätte ich auch da, in Form von der Tachoblende des 323ti. Diese ist Titanfarben und besitzt schwarze Tachoringe ab Werk. Kannst Dich hierzu gerne melden.


    Mfg

  • cooles Teil! Ich hab ein Herz für den M43! Achte aber bitte auf die Wasserstutzen und wechsle diese ruhig einmal. Kosten halten sich dafür absolut in Grenzen und schaffen deutlich mehr Sicherheit. Ebenfalls kleckert ja gerne mal die Ölfiltergehäusedichtung aufgrund des hohen Alters.


    Finde den Wagen aber absolut fein. Mein erster war auch ein Compact (siehe Avatar) und habe den noch immer in aller bester Erinnerung!

    Grüße,
    derMaggus


    Unterwegs mit:
    E36 328iA Touring '96 Arktissilber * E36 Z3 Roadster 2,8 '00 (303) Cosmosschwarz Metallic * E36 323iA LPG Touring '97 (275) * E36 320iA Cabrio Hellrot '95, E39 520iA LPG Touring '01

  • Hallo BMW Gemeinde,


    erstmal vielen Dank für die netten Kommentare und Tipps.


    EDIT: Und den M Aufkleber unterm rechten Rücklicht entfernen



    Der kleine M Aufkleber unter der Rückleuchte stammt noch vom der BMW Vertragshändler ;) 
    , werde ihn bei Gelegenheit aber entfernen.



    @ Drehschieber


    Ich bin schon foh das die 16 Zoll Alufelgen dabei waren. Sehen meiner Meinung sehr stimmig aus. Mal schaun wenn irgendwann mehr Kohle vorhanden ist kann ich ja auf 17 Zoll umsteigen ;)



    Bezüglich eines Fahrwerkes, mich lacht ja das Bilstein B12 Fahrwerk an. Das ist aber noch in weiter Ferne, muss jetzt erstmal zusehen, dass wieder Geld in die Kasse kommt.




    Achte aber bitte auf die Wasserstutzen und wechsle diese ruhig einmal. Kosten halten sich dafür absolut in Grenzen und schaffen deutlich mehr Sicherheit. Ebenfalls kleckert ja gerne mal die Ölfiltergehäusedichtung aufgrund des hohen Alters.



    Danke für den Hinweis. Doch der Motor ist absolut trocken, da kleckert noch nichts. Werde das abe im Hinterkopf behalten.







    Technisch wurde der Compact auch wieder auf Vordermann gebracht. Es wurde ein Ölwechsel durchgeführt sowie sämtliche Filter wurden getauscht. Neue Zündkerzen wurden auch verbaut. Jetzt nur noch den Unterboden konservieren dann hält er hoffentlich die kommende Zeit gut aus.






    In pucto Nachrüstung hat sich auch was getan. Habe nun den kompletten PDC Kabelbaum samt Steuergerät verbaut und angeschlossen.




    Die Stoßstange musste auch runter , um die Kabel der Sensoren verlegen zu können. Also ein Loch zur Durchführung gebohrt.( Rostschutz natürlich nicht vergessen :P )







    Da ich nicht die passende PDC Stoßstange kaufen wollte, gings´s mit der Feile an die Stoßstange und die Sitze der Sensoren wurden bearbeitet. :cursing: Keine dankbare Arbeit, aber es funktiomiert.




    Dann habe ich mich noch dem Schlüssel gewidmet. Er sah nach 15 Jahren ziemlich bescheiden aus. Die Gummitasten haben sich verabschiedet usw. Also kurzerhand einen neuen Schlüssel bestellt und das Innenleben übernommen. :thumbsup: Einfacher gehts nicht.



    Jetzt sieht er wieder aus wie neu:








    So das wars wieder. Weitere Berichterstattungen werden folgen.



    Viele Grüße


    Phillip

  • Den Stutzen siehst du von außen eigentlich nicht an, wenn sie innen anfangen zu zerbröseln. So was muss man präventiv tauschen oder sich halt überraschen lassen :D


    PDC ist TOP!

    Grüße,
    derMaggus


    Unterwegs mit:
    E36 328iA Touring '96 Arktissilber * E36 Z3 Roadster 2,8 '00 (303) Cosmosschwarz Metallic * E36 323iA LPG Touring '97 (275) * E36 320iA Cabrio Hellrot '95, E39 520iA LPG Touring '01

  • Das wird noch gemacht:


    - Nachrüstung original Hifi Paket


    Würde dir hier gleich zum Top-Hifi System oder auch M-Soundpaket genannt raten! Wenn du schonmal dabei bist, dann richtig. Einfach mal bei Kleinanzeigen Ausschau halten. Da hast du dann den originalen BMW Subwoofer (von Nokia, so wie alle Boxen die im Compact verbaut wurden) im Kofferraum verbaut. Wenn du da Hilfe brauchst kannst du mir gerne eine PN schreiben. Hab den Einbau mit Bilder dokumentiert :)
    https://www.dropbox.com/sh/ejg…XHy-JKApgWnjESPz4Gca?dl=0



    Ansonsten viel Spaß mit dem Auto. Gute Wahl getroffen :D

  • Hallo zusammen,


    nach langer Abwesenheit komme ich nun endlich mal wieder dazu ein bisschen zu berichten.



    Zunächst habe ich mich ein wenig dem Motorraum gewidmet und ihn ein etwas gesäubert.





    Außerdem habe ich den Schaltknauf sowie den Schalterrahmen silber seidenmatt lackiert, nachdem sich der Chrom abgelöst hat. Dann habe ich noch das Radio gegen ein Blaupunkt London CD-Radio getauscht.
     ;)






    Wie man sehen kann wurde die Lenkradspange gleich mit zu den Tachoringen farblich angepasst.




    Dei gesamten Radkästen und Unterboden wurden auch noch mit Unterbodenschutzwachs behandelt damit der Rost erst keine Chance hat. :P






    Die aktuellen Winterreifen Fulda Montero auf BMW Felge Style 24.










    So das wars ertsmal von meiner Seite. :)



    Viele Grüße


    Phillip

  • Hallo Manuel,


    vielen Dank für die Blumen :)


    Den Motorraum habe ich zuerst mit einer Motorwäsche mit dem Hochdruckreiniger ( aber auf kleiner Stufe) grob gesäubert
    und anschließend habe ich alle Kunststoffteile wie Abdeckungen der Ansaugbrücke oder Luftfilterkasten mit einem Innenraumreiniger
    bearbeitet. Das Zeug heißt Amor All glaube ich und ist echt spitze. Gibts in verschiedenen Abstufungen, habe jetzt seidenmatt genommen.
    Der Reiniger lässt sich mit einem Baumwolltuch verarbeiten und ist aucch geeignet für den Innenraum für Amaturenbretter und Ablagen.
    Aber auch alle anderen Kunststoffteile lassen sich damit behandeln. Die schwarzen Zierleisten wirken damit zum Beispiel wieder frisch.


    Hier mal ein Link: https://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=articleSearch&search=2340-1890¬TypeSearch=2340-1890&searchType=universal&type=&gclid=COfKyszwlcoCFYvpwgodCIANzg ( ohne werben zu wollen)




    Der Unterbodenwachs ist von ATU vom Hersteller Presto. Lässt sich wunderbar mit einer Pistole und nem Kompressor verarbeiten.



    Viele Grüße


    Phillip

  • Guten Abend zusammen,


    endlich hat sich bei mir wieder etwas getan. Die Alcantara Sitzausstattung mit dem Muster Boa Boa hat Einzug erhalten.
    Heute wurde der Feiertag genutzt um alles einzubauen. ;) Ich bin super begeistert die Sitze sind eine echte Bereicherung :) 
    Der Einabau verlief reibungslos und die vorhandene Sitzheizung funktioniert ebenfalls :thumbsup:



    Mal ein paar Bilder :)


    [attach=NaN][/attach]

















    Außerdem habe ich auch die Chromgriffe in den Türen verbaut :D


    Kritik und Anregungen sind natürlich erwünscht.


    Viele Grüße


    Phillip