Ford focus MK3 1.6 EcoBoost aus Hannover

  • Moin Jungs,


    ich habe leider momentan keinen BMW mehr, dennoch schaue ich hier sehr gerne rein.

    Deshalb wollte ich einfach mal meinen Daily vorstellen.


    Als Daily-Driver besitze ich einen Ford focus MK3 mit dem 1.6er EcoBoost Benzin Motor mit 182 PS.


    Daten:

    - 1.6 EcoBoost Benziner

    - 134KW/182PS

    - 240 NM (von 1600 bis 5000 U/min)

    Farbe: Panther Schwarz Metallic

    - Laufleistung beim Kauf: 68.500 KM am 15.12.2016

    - Laufleistung jetzt: 119.500 KM am 13.07.2018

    - Durschnittsverbrauch: je nach Fahrweise zwischen 6.4 bis 7,5 Liter/100 KM


    Bisherige Reparaturen/Werkstattaufenthalte:

    - Alle 15.000 KM bis 20.000 KM Ölwechsel mit Motul 5W40 inkl. Filter

    - 2 neue Sommerreifen für vorne bei ca. 70.000 KM

    - neuen Kühlmittelschlauch bei ca. 82.000 KM

    - neue Bremsen vorne bei 115.000 KM (Große Inspektion mit Bremse vorne, Ölwechsel, Luftfilter, Zündkerzen, Innenraumfilter)

    - Rückrufaktion (Nachrüsten eines Kühlmittelstandsensors)


    Ausstattung:

    Titanium Modell (höchste Ausstattung)


    Fahrer-Assistent-Paket 2:

    - Active CIty Stop (automatisches Abbremsen bei Hindernissen auf der Fahrbahn bis 30 KM/H)

    - Außenspiegel elektrisch anklappbar

    - Toter-Winkel Assistent

    - Fahrspurassistent

    - Müdigkeitswarner

    - Fernlicht Assistent

    - Verkehrsschilderkennung

    - Beheizbare Frontscheibe

    Titanium-X Paket 2:

    - getönte Scheiben

    - Ford Keyfree System

    Individual Styling Paket:

    - Einstiegsleisten blau beleuchtet

    - Leder Lenkrad

    - Sport Lederschaltknauf blau beleuchtet

    - großer Dachspoiler


    - Sony Navigationssystem mit Bluetooth Freisprechanlage

    - Sprachsteuerung

    - Tempomat inkl. Limiter

    - 2 Zonen Klimaautomatik

    - Nebelscheinwerfer

    - Berganfahrhilfe

    - Lichtautomatik

    - Regensensor

    - Reifendruckkontrolle

    - Innenspiegel Automatisch abblendbar

    - Ambientebeleuchtung vorne

    - 4-fach elektrische Fensterheber mit Komfortschließung

    - Sitze vorne mit Lendenwirbelstütze und höhenverstellbar


    Kann sein, das ich noch was vergessen habe :D


    Jetzt die Bilder:


    Und hier die Sommerfelgen:



    Ich hoffe, auch wenn es kein BMW ist, das euch der Beitrag gefällt.


    MFG :)



  • Neulich erst als Mietwagen gefahren, allerdings die Modellpflege-Version. War schon baff, was so nen 1 Liter Dreizylindermotor leistet.


    Ist auf jeden Fall in der engeren Wahl für den neuen Daily. Wenn es der werden sollte, mit festgelegtem Zeitraum oder Laufleistung. Ich halte das eher für einen Wegwerfartikel.

    People who mind don't matter and those who matter don't mind

  • Nicht persönlich nehmen. Es gibt viele Meinungen,und diese ist nur meine;)Jeder darf dazu Seine haben. Ich habe bis vor 3 Monaten in der Zuliererindustrie gearbeitet,von daher bekommt man schon einen Einblick.


    Und wer gerne 30k Euro für einen Polo bezahlen möchte darf dies gerne tun!

    Nur weil die EU meint alles regulieren zu müssen,(vor allem den Automobilsektor) muss das noch lange nicht gut heißen.

    BMW wurde durch seine sahnigen 6 Zylinder Sauger und Heckantrieb bekannt, und stand für Fahrfreude.

    Und nicht durch 1,0 Liter 3 Zylinder Turbolader gelumpe mit Frontkratzer .

    Die bereits am 2 Kundendienst nach 60k KM die Flügel Strecken,oder diesen Service nicht mal erreichen.

    Und nein dazu gehören auch Autos die normal gefahren werden und nicht verheizt.

    Wir alle,die meisten sind jedenfalls zu einer Wegwerfgesellschaft verkommen. Siehe Smartphone.

    Früher war ein 5110 der King und man hätte es jahrelang,und es war auch Status Symbol!

    Heute jedoch ist ein iPhone 7 oder glaxyS9 bereits an der Kasse wieder veraltet.

    So wird uns zumindest vorgegaukelt.

    Ob nun 10jahre beispielsweise ein e36 gebaut wird oder ein F30 ist doch Latte.

    Uns wird nur vorgemacht das wir ständig neue Dinge brauchen oder anschaffen müssen weil es die EU so reglemtiert.


    Ich für meinen Teil jedenfalls springe auf diesen zug nicht auf.

    Aber das soll jeder machen wie er will und glaubt;)

    Möchte hier jetzt auch nicht spammen oder so.

    Von daher.


    Grüße Manuel

  • Dem sei nur noch hinzuzufügen:


    Heckantrieb ≠ Hinterradantrieb :P