Beiträge von t0X1c

    Könnte 9240 sein.

    Viel Spaß damit !


    Ich bin berufsbedingt nun auch einige davon gefahren und selbst die mit wenig Ausstattung hatten trotzdem ihren Reiz.

    Allerdings würde ICH (!) trotzdem gewisse Dinge haben wollen. Xenon, Tempomat, großes Navi, Sitzheizung, Sportsitze... :D


    Ich verstehe aber auch immer nicht so ganz, warum bei den alten Autos so sehr von der hohen Qualitätsanmutung gesprochen wird und es heute alles "Plastikbomber" sein sollen. Ich möchte behaupten, dass nicht mehr oder weniger (tendenziell eher weniger?) Kunstoffe/Kunstleder verbaut werden. Was war denn in so einem E36 im Innenraum hochwertiger verarbeitet, als in einem F31 ?


    Ob die Haltbarkeit eine bessere ist, wird die Zeit zeigen. In 20 Jahren wird der vermutlich auch klappern und knarzen, wenn erstmal die Weichmacher aus den Kunststoffen raus sind

    Ja kaputter NWS macht sich extrem bemerkbar. Hol aber bitte einen originalen oder Bosch oder Hella. Mit nem billigen aus eBay hast die Probleme gleich wieder

    Auch das ist kein Garant. Am besten fährt man mit einem Sensor der BMW labled ist, auch wenn er von o.g. Herstellern kommt. Die Qualität schwankt und die beste geht an die Autohersteller.

    Oh, das hatte ich hier ganz vergessen. Ja mehr brauch es ja auch nicht, außer vllt einer ansprechenderen Schriftart.


    Wenn die Dateien für einen Druck dienen sollen, ist da 300dpi gefragt und die Datei als Vektorgrafik. (Siehe Google/Youtube für ein Tutorial). Übrigens kannst du auch als *.png oder *.gif ohne Hintergrund bzw. mit transparentem Hintergrund abspeichern.

    ablasten war auch nötig, mehr nicht.

    Hab zwar ne Tachoangleichung machen lassen da ich die damals schon bei meinem E36 Coupe brauchte aber ob die jetzt notwendig war weiß ich nicht.

    Okay, wäre der TÜVer genau, müsste er sich wohl einen Nachweis zur Tachoangleichung vorlegen lassen. Bei 215/40 fällt das weg. So von der Dekra in Magdeburg gehört.

    205/40ZR17 rundum.

    Vorn ist alles original, hinten nur gebördelt.

    Welche Maßnahmen waren da bei dir erforderlich? Bei meinem 6 Zylinder Cabrio mit 1070 Kg auf der HA, sagt Hankook nein und begrenzt es auf 1000 Kg...sprich ablasten ..... dazu noch die Tachoangleichung....

    ein echt tolles Fahrzeug...


    was bringt dir das H Kennzeichen am E36? Die meisten sind doch sicherlich Euro2 - da sparst du doch kaum bis gar nichts

    Und die Versicherung kannst Du auch ohne H entsprechend für Youngtimer oder Oldtimer wählen. Meiner ist bspw. bei der OCC versichtert. Das ist ohne SF Klasse - man zahlt Pauschal fürs Fahrzeug und Laufleistung - ist selbst mit TK oder VK meistens sehr günstig.

    OCC Voraussetzungen...

    • Sie nutzen das Fahrzeug nicht als Alltagsfahrzeug
    • Sie besitzen einen Alltags-Pkw (auch Firmen-Pkw möglich)
    • Sie können jährlich max. 10.000 km mit dem Fahrzeug fahren
    • Die Fahrleistung wird von OCC alljährlich bei Ihnen erfragt
    • Ihr Fahrzeug hat keine bekannten technischen Mängel und Unfallschäden, ist weitestgehend original
    • Gesicherte Unterbringung vorhanden: Garage / Carport /Tief- oder Sammelgarage
    • Alle Fahrer sind mindestens 23 Jahre alt / bei Premium Fahrzeugen mindestens 30 Jahre alt"

    https://www.occ.eu/versicherungen/voraussetzungen