Opa's white & black 320i

  • Moin moin.....


    an dieser Stelle möchte ich Euch mein Low-Budget-Projekt vorstellen.
    Alles fing mit der Suche nach einem 6-Zylinder Touring an. Da die weiße Limo aber quasi bei mir um die Ecke stand und angeblich rostfrei sein sollte, hab ich mir die Bude mal angesehen.




    Rosttechnisch stand er tatsächlich sehr gut da. Lediglich an der Beifahrertür am Fensterschacht hat er etwas Rost. Aber nichts, was man nicht in den Griff bekommt.



    Aber innen war er fertig. <X




    Da der Preis annehmbar war, hab ich den Wagen dann doch gekauft.


    weiter geht's im nächsten Post......

  • Zuhause angekommen, wurde erst mal die Technik gechecked. Da passte soweit alles, bis auf leichten Ölverlust am Servobehälter und ein misteriöses Quitschen von der Hinterachse.
    Also neuen Ölbehälter, Schlauch zum Lenkgetriebe und Schellen besorgt und eingebaut. Damit war dann auch wieder alles dicht.
    Die Suche nach dem Quietschen gestaltete sich dann doch etwas mühsamer.
    Mal unterm Auto gelegen und was ich da gesehen hab, hat mir fast die Sprache verschlagen. Eine Schraube des Querlenkers war lose und guckte schon raus =O



    Also neue Schraube und Gewindeplatte besorgt und ab auf die Bühne. Beim Austausch der Schraube haben wir dann gesehen, das die Exzenterschraube des Querlenkers auch fehlte und gegen eine andere zu kurze Schraube getauscht wurde X(
    Also wieder nach BMW und Ersatz besorgt. Nachdem der Querlenker dann wieder fest war, hab ich gedacht, nu is Ruhe mit dem Gequietsche, aber Pustekuchen. Er quietsche fröhlich vor sich hin. Aber nur, wenn er am Baden stand. Auf der Bühne war nix.
    Ich den Wagen also auf 2 Auffahrböcke drauf, mich unter die Karre gelegt und meine Frau am wippen wie ne blöde.... Aber nix... kein Quietschen..
    Wagen wieder runter von den Böcken und das Quietschen war wieder da. Ich mich also so unter den Wagen gequetscht und meine Frau wieder gewippt.
    Und dann hab ich es gesehen... Der Halter der Pendelstütze war lose und konnte sich im oberen Querlenker bewegen. Seit dem der nun auch fest ist, ist das Gequietsche endlich wech. :)


    Zufällig bin ich dann noch über 16"-Felgen gestolpert. Da ich, wenn sie fällig ist, die vordere Bremse auf die E46 300mm Bremse umbauen möchte, habe ich die Felgen also gekauft. Außerdem musste ich feststellen, das die montierten 185er Winterreifen auf den 7x15 Felgen gar nicht zulässig waren.



    Nun konnte es an den Innenraum gehen.
    Auf der Suche nach einer Innenausstattung habe ich hier im Dorf ein paar ganz ordentliche Sitze für ganz kleines Geld gefunden.



    Als nächstes habe ich versucht, die Inlays der Türverkleidungen selber mit Alcantara zu beziehen.



    Die erste Tür hat soweit ganz gut geklappt. Auch das Ergebnis war fürs erste Mal ganz annehmbar. Bei der zweiten Tür habe ich mich dann mal so richtig verklebt. Und da der Kleber sehr gut hält, hab ich den Mist auch nicht heile wieder runter bekommen. X(


    Also mal in der Bucht geschaut und ein paar Türverkleidungen gefunden, die günstig waren und noch annehmbar aussahen. Also gekauft.



    Nicht perfekt, aber besser als vorher. Aber auch hier werden die Inlays noch mit Alcantara bezogen. Aber diesmal geh ich damit zum Sattler.
    Vorteil dieser Türverkleidungen ist, das sie schwarz sind. Das blaue ist so grausam. Und in dem Wagen ist einfach alles blau.
    Es wartet also noch sehr viel Arbeit auf mich.
    Als nächstes werde ich die A- und C-Säulen mit schwarzem Alcantara beziehen. Auch der Himmel ist schon raus und wartet auf Weiterbearbeitung.



    Jetzt warte ich auf Alcantara und dann geht's weiter.....


    VG
    Marco

  • Joa, kein Ding. Hab kein Problem mit Ironie.
    Schwarz weiss werde ich versuchen konsequent um zu setzen. Dafür müssen vorne noch schwarze Blinker und Nebler rein. Auch die Embleme auf Motorhaube und Kofferraumdeckel kommen noch in schwarz weis
    Auf aufwendigsten wird der Innenraum. Wenn ich an das Armaturenbrett denke, wird mir jetzt schon schlecht...

  • Moin....


    ich habe heute die letzte Verkleidung für die A-Säule fertig gestellt.



    ich bin mit dem Ergebnis doch sehr zufrieden. :D Hier im eingebauten Zustand...



    Dazu passend die C-Säule...



    Da noch etwas Stoff übrig war, habe ich auch noch nen neuen Schaltsack gefertigt. Wobei die Näharbeiten durch meine bessere Hälfte erledigt wurden :whistling:



    Der Schaltknauf wird natürlich noch durch ein Original ersetzt.


    Mal sehen, wann ich den Himmel fertig kriege. Ich werde berichten....


    VG
    Marco

  • Moin,


    es hat sich wieder ein bisschen was getan (ich liebe Geburtstage :D ).


    Als erstes wurde der "stylische" Golfball entsorgt



    und durch einen "schnöden" original Shortshift-Knauf ersetzt. ;)




    Dann habe ich mir noch einen Nachbau-Diffusor gegönnt für 21€ von Jom. Und bitte nicht schimpfen. Ich bin mit der nicht vorhandenen Passgenauigkeit schon genug bestraft gewesen. Außerdem ist dies ja auch ein Low-Budget-Projekt. :D Aber ich hab's, glaub ich, ganz annehmbar hin bekommen.




    Um dem Gesetz genüge zu tragen, hab ich mich dann doch entschlossen eine "Fehlfarbe" ans Auto zu machen.




    Zu guter Letzt gab es noch ein kleines Gimmick für den Stellplatz ^^




    Ich hoffe nun, das endlich das bestellte Alcantara kommt, damit ich im Innenraum weiter komme.
    Bis dahin....


    VG
    Marco

  • Gut geworden, so lange es keine Rostprobleme gibt, kann man sich alles viel einfacher auffrischen.
    Sind bei den Verkleidungen A und C Saeule keine Clips abgebrochen? Ich hab letztes Jahr meinen Dachhimmel gemacht + die Saeulen, musste einige Clips reparieren, waren abgebrochen, teilweise beim Abnehmen, teilweise hat der Vorbesitzer schon was gebrochen da. Kann man aber recht einfach wieder hinbekommen, mit Loetkolben Plastik "aufschweissen", oder im Extremfall die Clips mit Glasfaser und 2-Komponentenkleber nachbilden, hab da schon Erfahrung in dieser Beziehung von den Verkleidungen an meinem E32 750.
    Nachtrag: hier vom E32 C-Saeule Klip nachgebaut
    http://www.bilder-speicher.de/…ity.php?id=07120208151023
    http://www.bilder-speicher.de/…ity.php?id=07120208582802
    auf meiner Seite unter Fixes>>Headliner noch mehr Bilder http://twrite.org/shogunnew/topmenu.html

    Biete: Tuergriffdichtungen, ESV-Repsatz, Servopumpen-Repsatz, siehe Marktplatz

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von shogun ()

  • Moin,

    Sind bei den Verkleidungen A und C Saeule keine Clips abgebrochen?

    doch, einer an der A-Säule links und an den B-Säulen jeweils oben der erste. Die A-Säule hab ich geklebt, die B-Säulen kommen beide neu, da meine blau sind und ich schwarze haben will. Da ich aber nicht komplett bis unten Alcantara haben will, beziehe ich die obere Hälfte in etwa bis zur Fensterkante vielleicht noch, aber das ist noch nicht sicher. Is halt doof, das die 1 Ganzes sind und nicht geteilt.


    VG
    Marco

  • Moin....


    Es gibt mal wieder Neues zu berichten.
    Als erstes konnte ich günstig ein neu beledertes M-Technik Lenkrad erstehen:


    Allerdings konnte ich es mir nicht kneifen, auch hier nochmal Hand an zu legen :whistling:




    Der Himmel ist auch soweit fertig...



    Ich hoffe, das zum Wochenende dann die Teile von BMW da sind, damit ich ihn einbauen kann.
    Da mir der Bereich an der Innenleuchte nicht ganz soo gut gelungen ist, habe ich da noch eine Idee, wie ich das verschönern / kaschieren kann. Bilder gibt's aber erst, wenn alle Teile dafür da sind.


    Zu guter Letzt habe ich nochmal Hand an den Rückstrahlern angelegt, da die bislang Montierten doch recht groß waren. ;)



    Die jetzt montierten sind doch deutlich dezenter und auch mit e-Nummer :D


    VG
    Marco


    P.S.: Ich bin noch auf der Suche nach schwarzen Angstgriffen, schwarzen Sonnenblenden und schwarzen Innenleuchten für die C-Säulen. Wenn wer was hat, gerne mal anbieten.

    erledigt...