Zentralelekrik spinnt!?

  • Hallo, ich hab ein kleines, aber recht nerviges Problem mit meinem Touring.


    Ich fange mal von vorne an.

    Als ich mein Auto abgestellt hab und es über Funkschlüssel schließlich wollte, klang die ZV etwas komisch, als wäre sie stecken geblieben oder hätte nicht ganz geschlossen.

    Ich wollte wieder öffnen, aber es gab keine Reaktion auf den Schlüssel, also hab ich es manuell über das Schloss probiert.

    Ging nur mit erheblichem Kraftaufwand auf und nur die Fahrertür.

    Hab daraufhin wieder abgeschlossen und über Funk nochmal versucht zu öffnen, was dann wieder ging.


    Am nächsten Morgen stellte ich fest, dass die Uhr gelöscht und der Radiospeicher auch weg war.


    Das ganze passierte nochmals auf einem Parkplatz, nur kam dazu noch die Alarmanlage dazu. Wieder keine Reaktion auf den Schlüssel, weder funk, noch manuell.

    Uhr und Radio waren wieder weg...kam aber zwischenzeitlich dann schon öfter vor, nur ohne die Probleme mit der ZV.


    Letzte Woche ging dann ohne äußeren Einfluss die Alarmanlage von selbst los.

    Meine ZV funktioniert nurnoch manuell.

    Der Schlüssel funktioniert aber.


    Gestern kam dann noch eine neue Entdeckung hinzu. Motor lief, Radio war an. Beim Drehen des Lichtschalters auf Standlicht, ging das Radio aus. Beim weiterdrehen drehen auf Abblendlicht ging es erneut aus und wieder an.


    So nun bin ich mal gespannt, ob mir jemand weiter helfen kann 8|

  • Weil der bekannt dafuer ist, dass er bricht, Reparatur Kabelbaum Heckklappe

    Eine häufige Fehlerursache bei Problemen mit der Koffer- oder Innenraumbeleuchtung,der Zentralverriegelung,der Funkfernbedienung oder gar der Rückleuchten ist der Kabelbaum,der aus dem hinteren Seitenteil fahrerseitig kommt und zur Heckklappe läuft.Ausfallen können hier Sicherung Nr.7,33 und 37.


    https://www.motor-talk.de/blog…-heckklappe-t5565859.html

    Biete: Tuergriffdichtungen, ESV-Repsatz, Servopumpen-Repsatz, siehe Marktplatz

  • würde eher in richtung akku und oder masseproblem tippen wenn schon die uhr tot ist. die zv reagiert dann auch nur noch sehr zäh.


    oder springt er ohne probleme an?

    Fahrzeug 00er E39 530i Touring Cosmos (Daily)

    Stehzeug 99er E36 328i Cabrio Fjordgrau (Season only)

    Dauerstehzeug 98er E36 M3 Coupe Individual Alaskablau (Season only)

    Dauerstehzeug 97er E36 328i Coupe Individual Estoril (Season only)

  • So ich habe mal etwas nachgesehen. Der Kabelbaum der Heckklappe ist es definitiv nicht. Wenn ich ihn abziehe, kann ich das Auto immer noch manuell öffnen schließlich, aber nicht per Funk.


    Die Batterie vom Auto kann es auch schlecht sein, da diese erst getauscht wurde und der Motor immer problemlos anspringt.


    Ich tippe ja auf das Grundmodul, da dort alles mit dran hängt. Hab es mal ausgebaut und geöffnet, um vielleicht schon so ein Problem finden zu können. Aber die Platine sieht intakt aus und die Kontakte sind auch in gutem Zustand.

  • Wenn du deine Fehlersuche etwas mehr eingeschränkt hast:

    Ich habe aktuell ein Grundmodul aus einem 1997er Touring mit Alarm und Fernbedienung da.


    bei der Fehlerbeschreibung kann ich wenig mitreden, würde aber richtung: Batterie, Masse, Kabelbruch und ggf. Steuergeräteprobleme tippen.


    Was wurde den zuletzt am Fahrzeug repariert? Ggf. wurde irgendwo was gelöst und nicht wieder richtig angezogen


    MFG

    93er M3 Avusblau - Sunday Cruiser

    96er 323i Bostongrün - Daily

    97er 328i Montrealblau - sold

    96er 328i Avusblau - sold
    97er 328i Fjordgrau - sold
    96er 316i Artikssilber - Sold
    97er 323i Bostongrün - Sold
    97er 318is Montrealblau - Sold
    93er 316i Dunkelblau - Sold

  • Ein anderes Grundmodul wäre schon cool.

    Suche aber noch ein wenig rum.


    Ein Kabelbruch wäre schwierig, da mir nicht einfallen würde, wo dieser sein sollte.


    Naja da mein Auto nie Probleme gemacht hat seitdem ich es habe, kann ich vergessene Schrauben und Befestigungen schonmal ausschließen.