Beiträge von Terrorandre

    hatte die ds2500 aufm m und hab sie auf meinem coupe. hat bei beiden nicht wirklich gequietscht, aber die pagid sind was die bremsleistung angeht sicher noch mal ne schippe drüber 👍🏼

    hab auch noch nie erlebt das jemand nach der zulassung gefragt hat 😄

    bei der hinterachse kommt es eher drauf an wieviel zeit man hat. idr kann man ja nicht irgendwo 3-4 wochen auf der bühne stehen.

    ohne hinterachse kommt man aber selbst beim abstellen nicht weit 😄

    ohne schweller schieb ich die karre halt auch mal ne woche in die ecke 😄

    also merken tut man es mmn nur beim anfahren. im normalen fahrbetrieb nimmt man es eh nicht war.

    ich finde durch diese verzögerung des ventils fühlt man den druckpunkt beim anfahren schlecht weil alles so verzögert kommt. als würde man die kupplung zu langsam kommen lassen.

    dachte anfangs die kupplung sei am ende 😄

    fahre sonst aber auch e28 da ist alles super direkt.

    also davon ab das wohl jetzt alle 21er abnahmen machen dürfen geht es ja bei dem bauteil um eines mit teilegutachten. das hat ja sicher schonmal irgendjemand verbaut und somit sollte das in ner datenbank vorhanden sein.

    denke das austellen wird nen 20er kosten.

    da würde mich interessieren ob bei federn überhaupt felgenkante/kotflügelkante als maß angegeben wird. glaube bei mir standen damals nur die federn drin, was die höhe quasi belanglos macht.


    nochmal zu den umbauten. dieses 2000er tuning siehst du nur noch selten weil es den wenigsten gefällt, was aber einfach geschmackssache ist. man merkt einfach das sich das tuning aus der neuwagenzeit des e36 gut integriert hat und jetzt super beliebt ist. die nullerjahre waren mit aufgesetzten e46 teilen halt nicht integrativ was so manchen designer damals sicher die haare zu berge stehen ließ 😄


    wenn du dich aber ein wenig nach dieser zeit richtest ist radläufe bördeln wirklich das geringste.

    da gabs echt genug die zu dieser zeit nicht mal mehr ne kante hatten, wie bei meiner ersten limo 😅


    beim radio gings mir übrigens nur um die lautsprecher, finde das besienteil zwar nicht so cool wie die normalen rds und co, aber viel besser als die blinke dinger ausm zubehör, wobei die wieder gut zum 2000er tuning passen würden 😄

    ja klar projektautos sind was anderes, aber beim dayli möchte ich schon radch durch sein und kein weiteres projekt drauß machen. wenn es dann nämlich zu viele projekte werden hat man viele baustellen stehen aber nichts gescheites.

    wenn man einen vernünftigen plan hat wie man seinen dayli gestalten möchte muss man nicht auf netflix und co verzichten 🤷🏻‍♂️

    so nen projekt ist doch ratz fatz in 2-3 wochen abgeschlossen wenn man auf der marke schonmal geschraubt hat.

    danach heißt es nur pflegen und warten.

    und selbst wenn mal was kaputt geht ist das doch in der regel schnell behoben, davon ab das auch bei nem neueren auto mal was kaputt geht.

    ja gewinde wäre echt am einfachsten gewesen. ich muss auch sagen das ich solche faxen beim tüv nicht mitgemacht hätte. generell sollte man sich einen prüfer raus suchen der sich mit tuning beschäftigt und dann halt auch immer zu dem gehen, am besten sogar vorher alles absprechen. dann lieber mal nen paar kilometer fahren.

    um erlich zu sein wäre ich auch nicht glücklich mit der höhe und dem sturz an der hinterachse. du hast zwar jetzt alles eingetragen aber es entspricht ja nicht dem optischen ziel, dann kann ich mir auch die ganze zeit und den aufwand sparen.

    sind deine radläufe hinten eigentlich gebördelt?


    zu dem radio muss ich leider sagen das ich das ziemlich hässlich finde. diese aufgesetzten lautsprecher und so wären echt nicht meins, auch könnte ich auf ne freisprechanlage in nem sonntagsauto gut verzichten. das wird halt langsam echt alles ziemlich viel.

    ich muss aber auch sagen das ich mit dem reinen tausch von lautsprechern nie gravierende unterschiede gehört habe solange noch original radios verbaut sind die eh keine top leistung abliefern. da machen dsp endstufen oder andere radios doch den weitaus größeren unterschied.

    um ehrlich zu sein gefällt mir der e34 mittlerweile sogar am besten von allen 5ern 👌🏼

    mein bruder hat ja nen schwarzen den werd ich bei gelegenheit mal dazwischen stellen.

    eben hab ich noch eine kleine „tuningsünde“ vom vorbesitzer entfernt.




    auf tüvhöhe verschränkt passt nen ganzer finger zwischen reifen und radlauf. mehr sag ich jetzt mal nicht 😄

    aber nen vernünftigen tüver an der hand haben ist schon wichtig. viele haben auch keinen bock.