Beiträge von Banane

    Heey heey hier gibt es ja doch noch die alten Hasen ;-)

    Ja denn mal los! Ich bin bereit Rabatt für das Forum zu gewähren!

    Ich bin bereit 15% auf jedes Lenkrad zu gewähren, für jeden User, der hier angemeldet ist.
    Aus rechtlichen Gründen befriste ich dieses Angebot vorab bis zum 01.12.2017

    Funktioniert es gut, wird weiterhin Rabatt gewährt.

    Pinnt es irgend wie an, wenn möglich.

    Mal wieder ein Hallo an die Gemeinde


    mit einer kurzen, neuen, aber wie mir gerade eingefallen ist, doch sehr wichtigen Info!


    Wie einige ja wissen beziehen wir in unserer Autosattlerei schon seit 2012 Lenkräder für alle gängigen und nicht gängigen Modelle.


    Die Firma hieß vorher anders! Der Neue Firmenname lautet seit März 2017 Deinlenkrad.de

    Ebenso ist Deinlenkrad.de umgezogen und ist nun an folgendem Standort positioniert.

    [warnbox][/warnbox]

    [warnbox]Neue Anschrift: [/warnbox]

    [warnbox]Deinlenkrad.de
    Milchstraße 7
    30916 Isernhagen
    (immernoch in/um Hannover) [/warnbox]

    [warnbox]Tel: 051197817090 [/warnbox]

    [warnbox]Emailadresse: [email protected] [/warnbox]

    [warnbox]Klick für Onlineshop - übrigens, wie findet Ihr das Firmenvideo? [/warnbox]

    [warnbox]Klick für Facebook - Deinlenkrad.de bei Facebook [/warnbox]


    Alte Anschrift:
    Ikarusallee 2
    30179 Hannover


    Also wer in und um Hannover oder auch per Post bzw. online ein Lenkrad beziehen lassen möchte ohne sein eigenes Lenkrad erst einsenden zu müssen ist bei uns richtiger denn je :thumbup:


    Der neue Name Deinlenkrad.de ist nun geschützt und entwickelt sich tatsächlich Tag für Tag zur echten Marke - und das nach gerade mal einem halben Jahr mit dem neuen Namen! Wer hätte das gedacht, bei den kleinen Anfängen? :saint:


    Ich wollte es lediglich auch hier im Forum aktualisiert haben, mehr nicht.

    Also da kann ich dich absolut beruhigen, ich zum 3. Mal klebe ich den Spoiler NUR an. Und zwar mit Distanzen! (noch mehr Anpressdruck)
    Hält bombig, auch bei V-Max (265kmH/lt. Tacho)


    Welchen Kleber man verwendet ist wichtig. Wenn Scheibenkleber dann AUF JEDEN FALL mit Haftgrundierung, die es dazu gibt.


    Ich habe das letzte Mal gelartigen gelb/transparenten Montagekleber verwendet und war misstrauisch, aber hält wie sonst was!


    Und zwar nicht nur der untere Teil ist an die Heckklappe geklebt, sondern auch die einzelnen Distanzen an das Heckklappenteil des Spoilers und zusätzlch der obere Teil jeweils an die Distanzen!


    Ne ordentliche Raupe legen und anpressen, mit Panzerband für 24Std. fixieren, fertig!

    Oh ja das hört sich leicht an. Wenn ich da an meine 10 kg 18 Zoll denke.
    Wenn du da noch ein leichten reifen erwischt ;-) dann wiegt es noch weniger. Interessant das die auch über 1 kg je nach Hersteller ausmacht in der gleichen Größe.

    Ich weiß nicht so recht, ob die Semis wirklich als "leicht" zu betrachten sind.
    Tatsache ist eine stärkere Seitenwand beim Reifen. Aber vielleicht sportlich gesehen ja doch irgend wie leichter gebaut. Das weiß ich leider nicht.
    Das Fahrzeug fährt sich deutlich besser in Kurven merke ich aber. Ich hab das Gefühl, der ist zwei mal agiler geworden, wobei der schon sehr agil war! Einbildung? Ich weiß es echt nicht.

    Danke :-) Ist echt schick geworden, heute vom Lackierer abgeholt. Eigentlich wollte ich ja optisch nichts machen, aber irgend wie wird es von ganz allein :-)


    Der Flügel ist NICHT original! Bei dem habe ich zwei mal Glück gehabt! Nämlich:


    Ich hatte in meinem anderen Thread bzw. bei meinem ersten schwarzen 3 Liter M3 einen für knapp 300 geschossen, mit Distanzen!
    Wie sich heruasgestellt hat später war der Spoiler selbst Nachbau aber die Distanzen original!


    Ich verkaufte das Auto damals samt Spoiler. Später holte ich diesen blauen M3 (aus diesem Thread) und besorgte später wieder einen Spoiler mit Distanzen gebraucht. War alles Nachbau.


    Dieser wurde mir geklaut. Ich fand am Auto nur noch den unteren Teil halb gebrochen.


    Da ich ja eine Sattlerei habe hat sich exakt zu der Zeit der Besitzer meines damaligen M3 bezüglich eines Lenkradbezuges gemeldet! :-D


    Ich fragte ihn nebenbei, wie es meinem alten M3 geht - als Antwort kamen TOTAAALschadenbilder von dem M3 auf der Rennstrecke. Aber den Spoiler hätte er noch :-D


    So bezog ich also zwei Lenkräder für ihn als Gegenleistung bekam ich meinen ALTEN Nachbauspoiler mit originalen Distanzen :-D
    Da guckt ihr was? :-D Glückspilz.


    Nun kommt auch der halbe Abtriebssatz hinten dran, weil ich nur eine Lippe habe hinten von den zweien, in Original wohlgemekrt ;-)
    Und das Auto hat keine Nacht mehr draußen gesehen, seit dem Diebstahl, so wird es auch bleiben! Diese Wixxa!!!

    Das habe ich auch noch nie verstanden. Ich erinnere mich zwar nicht mehr, wie es da unten ausschaut aber mit Adaptern/Unterlegscheiben kann man da dann nicht arbeiten?


    Auch muss man erwähnen, dass die verstellbaren (meist)Alu Domlager doch garkeine Zulassung haben, wenn mich nicht alles irrt!
    Hinten gibt es noch die verstellbaren Querlenker, falls noch nicht erwähnt, ich habe nicht alles gelesen.

    Mir stellt sich gerade eine Frage auf.


    Der Fahrersitz ist eingetragen bei mir, ist ein Pole Position. Ist auch mit sehr viel Mühe verstellbar bla bla bla. Ist drin in den Papieren, völlig legal.


    Hinten fährt keiner Mit aber die Sitzplätze sind nicht ausgetragen. Allerdings fahre ich komplett ohne Verkleidung hinten!


    Meine Frage, kann ich aus gewichtsgründen einfach irgend eine starre Vollschale da rein werfen ohne diese einzutragen, die wird nämlich sicher kein Gutachten oder ABE bestizen.


    Oder ist die Nachträgliche Eintragung kein gorßes Problem mehr? Auch ohne Papiere?


    Wie verhält es sich damit, dass man ganz ohne Beifahrersitz fährt?

    Wozu wiegen? Man weiß, dass die leicht sind :-)


    Wenn mich nicht alles irrt, dann habe ich 1.69 KG pro Rad gespart, weil die OZ ja 8KG wiegen soll.


    Ich lasse mich sehr gerne eines besseren belehren.



    Edit:
    Gerade etwas geforscht und auch parallel in einem anderen Thread geschrieben:



    OZ Ultraleggera in 8x17"---> 7,74 kg


    Im Vergleich zu den Styling 22 mit 9,68KG habe ich eine Gewichtsersparnis von 1,94KG pro Rad.


    Ca. ungefederte Masse während der Fahrt: 54,32KG
    Wenn ich jetzt auch noch den elektrischen Beifahrersitz raus werfe mit gefühlten 30KG, dann habe ich ja noch mal fast 100KG raus.


    Sollte das geschehen, schmeisse ich auch den Beifahrerairbag raus!


    Gibt es Erfahrungen mit Abklemmung der Klima. Sodass diese zwar verbaut bleibt, aber nicht mehr angetrieben wird. Anderer Riemensatz einfach.
    Hat man spürbar mehr Leistung oder ist es Schwachsinn und zu schade das Auto weiter zu verschandeln?


    NOCH ist er ja recht original an sich. Kann alles zurück gebaut werden.

    Es ist doch immer ein Kompromiss.


    Ich würde erstmal mit Sturz an der VA und HA arbeiten. Dann muss man nämlich noch weniger machen, falls doch nocht etwas gemacht werden muss.
    Hinten würde ich mehr als Kanten anlegen nicht machen, die Originalkante muss erhalten bleiben meiner Meinung nach.

    Jo, die Pedlestützen sind drin! Die sind der HAMMER! Danke Extrema!


    Der Verkäufer hat die falschen geliefert, nämlich die für den E46 mit dem um 90 Grad gedrehten Kopf, haben wir trotzdem montiert. Als Geschenk hat er noch mal einen Satz für E36 geliefert, die liegen nun als Ersatz.


    Fährt sich viel besser, weiß nicht warum! Ist straffer geworden das ganze!


    Anbei ein Paar Bilder mit seinen neuen Schühchen. Sexy, wie ich finde!


    Bei dieser Gelegenheit habe ich mir auch nicht mehr entgehen lassen, zu BMW zu fahren und den ganzen Satz Seitenleisten gleich neu zu kaufen. Wollte jetzt nicht mit teiles neuen und teils alten Leisten rum düsen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.


    Seit gestern ist er beim Lacker, bekommen seine Seitenwände hinten hoch bis zur Kante und den Kotflügel vorne links wieder neu gesprüht! Reklamation nach zwei Jahren wohl gemerkt, weil der Farbton einfach nicht passte. Der Lacker sah es auch ein!



    Auch war ich auf der Rolle mit dem Dingen! :-D
    Hat 279,59PS gedrückt beim 3. Lauf. Ich weiß nicht, ob das in Ordnung ist? Oder ihm etwas fehlt? Schon oft gehört, dass die nach oben streuen. Kann aber auch am Prüfstand liegen oder nicht? Denn der geht echt gut ab, wie ich finde und nach 8.000km ist das Öl noch immer übel gelb, trotz voller Prügel, die er bekommt: