320 Diesel E46 - spezielle Fragen

  • Hey Leute,


    durch einen glücklichen Zufall könnte es vielleicht sein, dass wir die Gelegenheit bekommen, ECHT günstig an einen 320 d E46 Handschalter gelangen.
    Der ist natürlich in einem entsprechenden Zustand, der Plan ist also, ein paar Monate Spaß haben und dann zum Verwerter damit. SO günstig... :D


    Spaß haben bedeutet, wir wollen mal Sachen ausprobieren, die wir schon immer mal machen wollten, wofür uns bisher aber selbst unsere Winterautos zu schade waren.


    1. Differential schweißen:


    Wie das vom Prinzip her funktioniert ist klar, einer von uns hat es schonmal für nen Kumpel gemacht, das kriegen wir hin.
    Frage dazu: müssen wir von der Elektronik her irgendwas beachten? Also macht dann das ABS oder ASC oder so Ärger?
    Falls ja, Sicherung vom ABS / ASC ziehen? Einfach bei einem ABS Sensor das Kabel durchschneiden?


    2. Auspuff "mal so richtig" umbauen:


    Wir wollen nicht stundenlang Dämpfer auftrennen und Rohre reinschweißen o.Ä., die Kiste wird wenn dann ohnehin mal Sonntag morgens irgendwo im Niemansland bewegt. ;) 
    Also mal so richtig witzig bauen, nur die Frage ist, was macht hier die Elektronik / was muss alles dran bleiben, damit die Kiste normal läuft?


    Mit Dieseln kenne ich mich gar nicht aus, ich habe daher keine Ahnung was da im Auspuff noch so an Sensorik sitzt.


    Der ultimative Plan wäre halt die Downpipe irgendwo nahe am Lader zu trennen, und umgedreht wieder anzuschweißen, inklusive passend ausgeflextem Ausschnitt in der Haube.
    Plan B wäre direkt nach dem "Kat" zu trennen und dann einen Rohrbogen und dann ein Stück Rohr unter der Fahrertür raus legen.


    Was davon funktioniert? Auch platzmäßig?


    Ach so, wegen der Elektronikfragen: das Ding müsste Modell 2000 oder 2001 sein, und hat 136 PS, keine Ahnung welcher Motortyp das ist, wiegesagt, Diesel sind nicht meine Welt...


    Gruß, Bernd

  • Thema hat sich leider erledigt, der Vorbesitzer hat dann doch die über 100 Assianrufe entgegengenommen, um das Fahrzeug für einen halbwegs realistischen Preis zu verkaufen, anstatt es uns für 200€ zu überlassen... ;(


    Also werde ich mittel- bis langfristig doch immer wieder handgeschaltete C 250 Turbodiesel im Auge behalten, 5-Zylinder Turbo und Hinterradantrieb... :love:


    :D


    Gruß, Bernd