Bremsscheiben und Beläge wechseln (BMW E36 318is)

  • Hi BMW Freunde,


    bei mir steht nun auch ein kompletter Wechsel der Beläge und Scheiben an. Ich werde

    Hi BMW Freunde,


    bei mir steht nun auch ein kompletter Wechsel der Beläge und Scheiben an. Ich werde Versuchen hier anhand meiner Erfahrungen in dem Bereich eine Anleitung zu verfassen die euch das wechseln der Komponenten erleichten soll.


    # Kurze Randbemerkung:


    Jungs und Mädels, ich leg euch wärmstens ans Herz spart nicht bei den Bremsen, ich hatte bisher die Kombination Zimmermann Sportbremsscheiben und EBC Black Stuff Bremsbeläge, da ich dachte mit dieser relativ preiswerten Anlage ein gutes Ergebnis zu erzielen (habe mich da an eine im Internet kusierende Tabelle gehalten). Mit dieser Kombination bin ich jedoch NULL zufrieden. Es quitscht sobald die Bremse warm ist, das Lenkrad vibriert bei 80km/h und es zieht beim Bremsen nach links oder rechts und manchmal bleibt es auch so wie es soll und JA es wurde fachmännisch eingebaut. Fakt ist auf Zimmermänner fühlen sich STANDARD Beläge z.B ATE am wohlsten alles andere nicht verwenden, dass führt zu unangenehmen Nebeneffekten, bevor ich jetz aber weiter über Zimmermann philosophiere komme ich zum eigentlichen Thema den Scheiben und Belagwechsel.


    Ich habe mir nun um eine zufriedenstellende Bremsleistung zu erzielen und kein Vermögen auszugeben eine Bremsanlage von EBC gekauft und werde diese in der folgenden Anleitung einbauen.


    # Bremsscheiben EBC Turbo Groove
    # Bremsbeläge EBC Green Stuff



    # Mindestmaß


    - Bremsscheibe von unbelüftet (316i/318i) 10mm
    - Bremsscheibe vorn innenbelüftet (318is) 20mm
    - Bremsscheibe hinten 8mm



    # Beläge ausbauen


    - Wagen aufbocken
    - Rad abnehmen
    - Verbindungstecker für Verschleißwarnkontakt abziehen
    - Abdeckklappen an der Bremsen-Innenseite abnehmen
    - Innensechskantschlüssel oder Imbus die Bolzen hinter der Abdeckklappe lösen
    - Sicherungsklammer am Bremssattel seitlich abdrücken
    - Bolzen herausziehen, Bremssattelgehäuse abnehmen und am Feder bein mit nem Kabel oder Stück Draht aufhängen
    - Beläge ausbauen und Kolben im Bremssattel zurückdrücken
    - Bremsenteile reinigen mit grobkörnigem Schleifpapier
    - Einbau der neuen Bremsbeläge an der Aussenseite mit Keramikpaste einschmieren und Verschleißanzeiger montieren
    - Der Sitz der Beläge und der Bremsscheibensitz mit BremsenschutzKit (eine Art hitzebeständiges Fett) einschmieren.
    - Führungsbolzen mit 30Nm festziehen Kappen aufsetzen und Bremspedal mehrmals treten -> Fertig wichtig 2000km Einfahrzeit bei Scheiben und Belägen beachten laut EBC.



    # Bremsscheibe vorne wechseln


    Auto aufbocken und Hinterrad abbauen
    - Abdeckkappen und Führungsbolzen abbauen
    - Verschleißwarner abbauen und mit Innensechskantschlüssel oder Imbus die Bolzen hinter der Abdeckklappe lösen
    - Blechklammer lösen und Bremsattel abnehmen und mit einem Draht an der Feder aufhängen.
    - Innensechskantschraube vorn an der Bremsscheibe lösen, wenn sie festsitzt ruhig mit nem Hammer dagegen, wird ja eh nicht mehr gebraucht ;)
    - Anlagefläche an der Radnabe reinigen und neue Bremsscheibe montieren, ACHTUNG manche Bremsscheiben haben eine Montage Richtung linke Seite oder rechte Seite, dies steht aber meistens dabei.
    - Dann in umgekehrter Reihenfolge montieren und Bremsbeläge einbauen.



    # Bremsscheibe hinten wechseln


    - Auto aufbocken und Hinterrad abbauen
    - Abdeckkappen und Führungsbolzen abbauen
    - Verschleißwarner abbauen und mit Innensechskantschlüssel oder Imbus die Bolzen hinter der Abdeckklappe lösen
    - Blechklammer lösen und Bremsattel abnehmen und mit einem Draht an der Feder aufhängen.
    - Innensechskantschraube vorn an der Bremsscheibe lösen
    - Bremsscheibe jetz abziehen wenn sie festsitzt ruhig mit nem Hammer dagegen, wird ja eh nicht mehr gebraucht ;)
    - Anlagefläche an der Radnabe reinigen und neue Bremsscheibe montieren, ACHTUNG manche Bremsscheiben haben eine Montage Richtung linke Seite oder rechte Seite, dies steht aber meistens dabei.
    - Dann in umgekehrter Reihenfolge montieren und Bremsbeläge einbauen.


    WICHTIG: Den Stand der Bremsflüssigkeit während und nach dem Wechsel kontrollieren.



    # Bilder


    [ATTACH=CONFIG]39506[/ATTACH] <-- Anlage für VA frisch aus dem Paket
    [ATTACH=CONFIG]39512[/ATTACH] <-- Zimmermänner und EBC BlackStuff Beläge
    [ATTACH=CONFIG]39508[/ATTACH] <-- sieht man schwer gehen aber leicht auf
    [ATTACH=CONFIG]39507[/ATTACH] <-- normal sollte es so aufgehen
    [ATTACH=CONFIG]39511[/ATTACH] <-- Torx reingeschlagen und es geht auch schon auf
    [ATTACH=CONFIG]39509[/ATTACH] <-- Scheibe montiert
    [ATTACH=CONFIG]39510[/ATTACH] <-- Fertig =)



    Falls es Ergänzungen oder Fragen gibt meldet euch auf jedenfall soll eine perfekte Anleitung werden, die jeder Laie versteht ;)


    Bilder für HA gibts gegen Ende der Woche, warte noch aufs Paket.


    Wichtig ich übernehem keine Garantie oder Gewährleistung für Folgeschäden oder in Verbindung mit dieser Anleitung geschehender Dinge.