Beiträge von 3erHerbie

    laut Tacho soll er 260.000km runterhaben, da aber ja nen ein M44 drin hockt kann ich zur Motor km nix sagen, ist aber trocken und läuft ganz gut. Viel wird da nicht passieren, etwas Tiefer neuer Lack und M paket rundrum, mal gucken welcher Lack der bekommt, tendiere da grad zu Schwarz 2 :D

    Also mit WIG schweißt man sowas schon mal nicht, das macht Keinkarosseriebauer da sich das Blech sonst zusehr verzieht ein MIG oder MAG Gerät eibnet sich am Besten weil man eh nur punkt schweißt , ausserdem gibt es ja Reperaturblech z.B das hier Einstiegsblech


    man hält es vorher dran und macht sich in etwa dann 1cm weiter unten den schnitt an der B Säule damit man versehentlich nicht zuviel raustrennt und man dann heulend ums Auto rennt ;) leider hab ich keine Bilder daher ist es etwas schwierig sich das im Kopf in etwa vorzustellen :)
    ausserdem ist ein sogenannter Schweißpunktbohrer eine richtige hilfe um da wo das Dichtgummie sich befindet die vorhandenen Schweißpunkte aufzubohren achtung dabei Beachten das man nicht zutief bohrt das Blech ist nur ca. 1mm dick !!


    ich denke mal das sich hier der eine oder andere sich dazu auch noch mal meldet. aber so in etwa weißt du dann schonmal bescheit

    joar, da es ja echt erfolglos war meine 316i Limo zuretten, habe ich kurzerhand mir mal nur einen 318i Touring angeguckt mit der Überraschung das da ein M44B19 drin steckt angesehen und gekauft :D
    leider ist der sehr Verbastelt, was ich aber nach und nach ändere, wird wohl nicht so schnel gehen wie einige es gewohnt sind, aber es wird was passieren


    Daten die sich schon weiß sind


    318i touring EZ: 1997
    Umbau auf 318is M44b19
    Sportlenkrad
    Sitzheizung
    Climatronic
    E-Fh vorn
    MAL vorn und hinten
    Borbet A in 7,5x16
    und ach den rest aktualisiere ich später wenn das ding auf dem Hof steht.


    schon mal 2 Pics vor dem Kauf :D


    geplant ist auf jedenfall die M Optik
    umlackierung auf Arktissilber oder in Schwarz 2
    Innenraum mit dunkler innenausstattung ,
    Felgen Original, sowie M Fahrwerk der rest mal gucken bin da noch nicht schlüssig :/

    Felgen hab ich schon, Styling 30 sind für mich die schönsten auf nem e36, naja also so schlau waren die Umbauer schon und haben den Kat vom is mit übernommen, da sollte dann halt der ESD passen ich finde aber lustigerweise nur ESD bis 95 also für dennoch M42 Motor hab aber den M44 drinne , okay M Fahrwerk ist schon nicht schlecht reicht mir persönlich nicht von der tiefe, 60/40 (oder 60/20) als Fahrwerk reicht mir schon und dann noch die Frage welches also nicht von welchem Hersteller sondern welcherm Touring :/ sprich 320 oder 318i möcht ja nicht schweine Geld ausgeben und der TÜV sagt dann nö zum eintragen weil der Motor nicht zum Fahrwerk passt .
    sorry die blöden fragen aber das ist auch absolutes Neuland für mich :D
    aber ich wollte den unbedingt haben, hat ja auch nicht eder son 318is Touring

    Moin Moin,


    So da mein M40 316 jetzt ja wech iss hab ich durch Zufall einen 318i Touring gefunden und gekauft. ( Vorstellung des PKW kommt noch)
    nun meine Frage, das Auto ist soweit Serie an Fahrwerk, welches Sportfahrwerk kann ich hier verbauen ? ( kein Gewinde)


    achja der Auspuff ist auch so ein selbstgebasteltes Ding mit Original Rohr und so nen riesen Chinatuningdämpfer dran, welchen Topf brauche ich hier ?


    Paar Daten:


    BMW 318i Touring (basis)
    Motorumbau auf M44B19 ( sogar eingetragen :D )
    Nix drin nix dran
    Devileys Scheinwerfer(fliegen raus)
    Sportlenkrad (original)
    E-Fh vorn
    MAL vorn hinten
    Sitzheizung


    Borbet A Felgen ( 7,5x16 ), sollen auch weg wer die will kann sich melden :)


    hoffe auf hilfe , weil so wollte ich ihn nicht lassen
    Danke im Vorraus

    so nach langem zittern und klappern (endweder ich oder das Auto klapperte) ist der Fehler gefunden, das Ding läuft endlich und nun kann ich das Teil endlich mal Anmelden und damit rumgurken, Das neue Relais war kaputt und die Zuleitung vom Steuergerät bis zum DME Relais war unterbrochen ( Kabelbruch) Danke für manche Tipps :D

    nö, das hat der nicht und hoffe auch nicht das der andere wo ich das Steuergerät her habe es nicht hat, laut Verkäfer hat es das nicht :/
    ich hatte auch schon dran gedacht das das alte Steuergerät eventuell aus einem Automatik kommt und irgendwie Codiert ist, aber da Akku leer und das Fahrzeug auch nicht angemeldet ist komm ich ja erstmal auch nirgends hin zum auslesen lassen

    huhu, also da ja kein Motor für mein fett krass dreier gefunden wurde , muss ich halt erstmal mit nem M40 weiter juckeln :(
    und da fängt das schon mit an :thumbsup:


    Also ich haber mir ja sehr sehr günstig einen M40 mit absolut guter Karosse gekauft allerdings wurde mal das Steuergerät nass und hat sich verabschiedet, da ich ja soweit nicht ganz doof bin was das Mechanische angeht werde ich langsam bekloppt warum da jetzt sich garnix mehr tut , Kein Zündfunke und keine reaktion seitens der Kraftstoffpumpe ich zähle dann mal auf was schon alles Neu ist


    Motorsteuergerät passend für meinem
    Zündspule
    das komlpette Geschirr für Zündung, (Kappe, Finge,r Kabel, Kerzen,)
    Kurbelwellensensor und auch der Geber für Zylinder 4
    Brandneue Kraftstoffpumpe,


    sicherungen und Relais sind heile


    ich weiß einfach grad nicht mehr weiteroder das Hirn ist bei der Kälte eingefroren :whistling:

    ansich schöne Story, aber mal ne neugierige Frage :D was ist dir denn hinten draufgeklatscht das der tatsächlich wie ein 5 türiger Compakt ausschaut ? :o . langsam bin ich der überzeugung das genau so ein Techniker auf die Idee gekommen ist den Compakt zu endwerfen :D aber gut das den Personen nix passiert ist

    sorry, aber da es langsam echt selten wird einen guten E34 zufinden, lass das bitte sein Nimm OPEL VW oder sonstigen dreck, aber nicht sowas :( ansonsten einen 316 Compakt da gibta genug und haben will die bei dem Angebot bei mobile wohl eh keiner