GlĂŒck kann man kaufen 😉

  • Hier der Beweis 8o


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklĂ€ren Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer DatenschutzerklĂ€rung zur VerfĂŒgung gestellt.

    (OO[][]OO) ... my first love E30

    E30 316i 1.8 M10 2tĂŒrer Zinnoberrot

    E30 316i 1.8 M10 4tĂŒrer Diamantschwarz

    E36 320i M52 Touring MoreagrĂŒn

    E36 318i M43 Cabrio Montrealblau

  • Tolles Video, wirklich schön wenn jemand so eine Freude daran hat, und er die Emotionen lebt :thumbup:Nicht ganz so, aber durchaus Ă€hnlich erging es mir nach dem Motorswap :) .


    Aber das tollste ist wirklich so etwas zu sehen, wie sehr sich der Mann ĂŒber sein erreichtes Ziel verbunden mit den MĂŒhen, dem Schweiß,und seinem Fleiß freut ,das er in dieses Projekt gesteckt hat. Alleine die Emotionen, Erfahrungen, und Erlebnisse die man mit einem Auto erleben kann,oder erlebt,sind manchmal unvergesslich. Besonders In dieser momentanen Kranken Welt......


    Ich verstehe den Typ vollkommen, und hoffe fĂŒr ihn, das er daran noch lange Freude hat :)

  • Ich selber hĂ€tte ja auch gerne mehr Leistung im Cabrio, aber mal abgesehen von den Kosten, hab noch zuviel schiss davor was falsch zu machen und dadurch einen kapitalen Motorschaden zu riskieren. Normalen Motorumbau hab ich beim E30 zwar schon gemacht, aber E36 ist doch ein bisschen komplizierter.

    Freu mich auch bei kleineren Sachen die nicht einfach plug&play sind, wenn alles so funktioniert wie es soll. Da das beim KĂŒhler momentan nicht wirklich klappt, eben der Frustkauf 😎

    (OO[][]OO) ... my first love E30

    E30 316i 1.8 M10 2tĂŒrer Zinnoberrot

    E30 316i 1.8 M10 4tĂŒrer Diamantschwarz

    E36 320i M52 Touring MoreagrĂŒn

    E36 318i M43 Cabrio Montrealblau

  • Ich kann das ganze auch ein wenig nachempfinden. Habe zwar keinen Motorumbau gemacht aber mein Ringauto ist ja auch in der Garage entstanden. Das war auch oft nicht einfach, auch alles so zu machen, das der Hobel TÜV bekommt. Ich glaube 4 oder 5 mal wollte ich in der Zeit alles anzĂŒnden. Um so mehr freut man sich dann, wenn alles fertig ist.