Mein Spassmobil S65B40

  • Anbei ein kleiner Bericht von meinem Spassfahrzeug.

    Es ist ein BMW Editionsmodel, heißt von Haus aus Veränderungen kosmetischer Natur, andere Felgen und das Competition Fahrwerk. Verkaufsstart war im July 2009 und dauerte 6 Monate an. Weltweit wurden 87 Fahrzeuge ausgeliefert in Deutschland 4 mit dieser Farbe, es gab noch rot und gelb.


    Fahrzeugdaten

    Wagen: BMW E92 M3 Coupe
    Erstzulassung: 09/2009
    Motor: S65 - 3999 cm³ (309kW/420PS) bei 8300 U/min
    Drehmoment: 400 Nm bei 3900 U/min
    Maximaldrehzahl: 8400 U/min
    Farbe: Monte Carlo Blau



    Ausstattung und Modifikationen

    Serienausstattung


    Innenspiegel automatisch abblendend
    Sitzverstellung elektrisch mit Memory
    Scheinwerferreinigungsanlage
    Xenon-Licht
    Klimaautomatik
    Geschwindigkeitsregelung
    Kilometertacho
    Dachhimmel anthrazit

    Fahrwerk/Reifen


    Elektronische Dämpfer Control (EDC)
    M Competition Fahrwerk Fahrwerkstieferlegung (10mm)
    M Leichtmetallraeder Doppelspeiche 220M 19"
    geschmiedet mit Mischbereifung, jedoch schwarz lackiert (Jet-Black uni)

    Getriebe/Motor


    M Drive
    M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic
    CO2 Umfang
    Brake Energy Regeneration

    Aussen


    Alarmanlage
    Aussenspiegel Anklappfunktion
    Komfortzugang
    Individual Sonnenschutzverglasung

    Innen


    Sonnenschutzrollo hinten elektrisch
    Fussmatten Velours
    Warndreieck und Verbandstasche
    Raucherpaket
    Skisack
    Verstellung Sitzlehnenbreite
    Ablagenpaket
    Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
    Armauflage vorn verschiebbar
    Interieurleisten Alu Shadow Längsschliff
    Park Distance Control (PDC)
    Regensensor
    Adaptives Kurvenlicht
    Lichtpaket
    Fernlichtassistent
    Navigationssystem Professional
    BMW Assist
    Internet Vorbereitung
    Erweiterte BMW Online Information
    BMW Online
    Spracheingabe
    Vorbereitung Handy Business
    BMW TeleServices
    Hochglanz Shadow-Line

    Hifi


    HiFi System Professional DSP
    USB-/Audio-Schnittstelle
    Musik-Schnittstelle für Smartphone
    Connectivity Paket
    Navi Professional/Handyvorber. Bluetooth



    Individualausstattung


    Sonderlackierung "monte carlo blau-metallic"
    Spiegeldreieck "monte carlo blau-metallic"
    Spiegelrahmen "monte carlo blau-metallic"
    Spiegelkappe "schwarz II"
    Rahmen Ziergitter Motorhaube "schwarz II"
    M3 Serienleder mit Kontraststeppung/Leder tobagoblau
    Lederausstattung "Novillo" schwarz


    Folgende Umfaenge sind Leder Walknappa tobagoblau:
    Sitzlehnen-Streifen im Schulterbereich der Vordersitze
    Streifen mitte in Oberschenkelauflage der Vordersitze (ohne US)
    Sitzlehnen-Streifen im Schulterbereich der Ruecksitzanlage
    Naehfaden tobagoblau
    Steppzwirn tobagoblau


    Folgende Umfaenge sind mit Kontraststeppung in tobagoblau:
    Sitznaehte (Doppelkappnaehte) der Vordersitze
    Vordere Kopfstuetze (aeußere Doppelkappnaehte)
    Einsaetze der Tuerverkleidungen / Seitenverkleidungen
    (Blenden Mitte)
    Armauflage Tuer/-Seitenverkleidung (Softpad)
    Tuerzuziehgriffe Fahrer-/Beifahrerseite
    Steppzwirn tobagoblau
    Nahtbild der Sitze vorne und hinten wie M-Sitz


    Frontziergitter (Niere) in "schwarzchrom metalleffekt".
    Ziergitter Seitenwand (Kieme) in "schwarzchrom metalleffekt".
    Endrohrblenden der Abgasanlage in "chrom dunkel".


    Einstiegsleiste mit Alueinleger gepraegt analog M3 Serie,
    jedoch mit CSL-Flaggen (E46-M3 CSL) anstatt der Streifen li./re.





    Die original Felgen habe ich noch, diese wurden durch Work Rezax 2 ersetzt. Dazu kamen noch geringe Veränderungen wie ein anderer ESD, weiße Corona Ringe, BMC Filter und das neustes I-Stufen Update.
    Jetzt nur noch Wartung und Instandhaltung.
    Deswegen hat er auch eine komplett Aufbereitung bekommen und Keramik versiegelung fuer Lack und Felgen.

    Im Zuge dessen noch neue Lagerschalen, DKG Ölwechsel mit allen Filtern, neue Motorlager, paar Dichtungen ersetzt und Bremsfluessigkeit erneuert bekommen.

    Und natürlich bald wieder einen Ölwechsel nachdem die 800km Einfahrzeit der Lagerschalen überstanden sind und ich nicht höher als 3000 U/min fahren darf, was die Höchstgeschwindigkeit bei 7 Gängen auf 120/130 kmh reglementiert :D
    Nach insgesamt 2000km ist es dann wieder soweit =)

  • Schickes Teil, kenn ich ja schon länger.. Aber allerdings find ich für (mich) die Felgen total Fehl am Platz..


    Da gehören die CSL Felgen drauf oder die E82M wie auch immer Stylingxy heißen :)


    Aber trotzdem ! Top! :)