320i Touring mit M Paket

  • Ich begrüße euch hier alle recht herzlich. Habe mich heute hier angemeldet um noch genauer und tiefer in den E36 einzutauchen. Ich bin über einen roten und super gepflegten E36 318ti Compact mit dem M44 Motor zu einen 320i Touring in Techno-violett metallic gekommen.


    Das Auto ist vom Vorbesitzer sehr gut gepflegt worden. Technisch müssen noch ein paar Sachen gemacht werden, aber der sichtbare Zustand ist sehr gut.


    Als Ausstattung ist zu nennen:


    M52B20

    5 Gang Automatik

    M-Paket innen und außen

    Klimaautomatik mit AUC (funktioniert Einwandfrei)

    e.Spiegel

    Automatisch ablendener Innenspiegel

    Sitzheizung

    Teilleder

    e. Fenster vorne und hinten

    Sportsitze



    Ich bin einfach nur super Zufrieden mit dem guten.


    Bisher wurde von mir die komplette Bremse gemacht und ich habe den Dachhimmel neu bezogen, da er wie so oft komplett gelöst war. Dazu kommt jetzt noch vorne die Querlenker inkl. der Lager und Koppelstangen. Die Stoßdämpfer vorne werde ich wohl auch noch machen.


    Alles andere ist in einen sehr guten Zustand. Für einen E36 erstaunlich wenig Rost, die Wagenheber Aufnahmen sehen allesamt sehr gut aus.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Aber gerne mache ich das...dafür ist doch ein Forum da. Das wichtigste, den Himmel ausbauen, alles andere hat keinen Sinn.


    Ist der Himmel ausgebaut muss der alte Stoff runter bzw. entfernt das sollte klar sein. Dann sieht man schon wo das eigentliche Problem liegt, der Schaumstoff löst sich stellenweise auf und lässt den Himmel dann fallen. Die Rückstände des alten Schaustoff muss komplett Entfernt werden, am bestem mit einer Drahtbürste, aber es sollte dabei nicht so doll aufgedrückt werden und auch nicht zu lange an einer Stelle. Wie der richtige Druck ist merkt man aber schnell.


    Beim Kleben habe ich es dann in 3 Etappen gemacht und am besten mit Hilfe weil allein wird das nichts.

    Als Kleber habe ich Pattex Kraftkleber genommen weil dieser Hitzestabil ist und wirklich unfassbar gut klebt.


    Als Stoff diesen (3m):

    Link


    An den Rändern gut überstehen lassen und mit Wäscheklammern fixieren. Der Kraftkleber klebt noch besser wenn er kurz angedrückt wird, das habe ich mit einer Rolle gemacht, danach klebt das wirklich wie die Pest.


    Wenn der ganze Dachhimmel dann geklebt ist geht es mit der Rändern weiter und das zieht sich auch wieder da man sehr sauber arbeiten sollte. Wichtig dabei sind die vorderen Spitzen zur Frontscheibe, die Halten nicht viel aus und knicken schnell und dann wirft der Stoff falten, ist bei einer bei mir auch passiert.


    Nach 5 Stunden sah es dann so aus:




    War eine recht mühsame Arbeit aber es lohnt sich, da man wieder Aufrecht drin sitzen kann:S

  • Der Vorgänger war ein E36 318ti Compact mit M44 Motor.


    Ausstattung war:


    M44B19

    4-Gang Automatik

    Klima

    e. Spiegel

    e. Fenster

    e. Schiebe/Hubdach

    Standheizung

    PDC




    Hatte ihn auch gut gepflegt, komplette Bremse hinten neu, also auch mit Handbremse, Ankerblech und Radlager. Dazu vorne Bremse neu, Tank neu da vom Vorbesitzer beschädigt, Hohlraum konserviert, Radläufe komplett gesäubert, Ventildeckeldichtung neu, Lima neu und noch ne Menge Kleinkram.


    War ein super Auto und ich hoffe es geht ihm gut.

  • Kleiner zwischen Bericht...


    Letzte Woche ist mir der obere Kühlwasserausgang vom Kühler abgebrochen, warum auch immer. Naja habe den Ausfall nun gleich genutzt um die besagten Querlenker+Lager+Koppelstangen zu wechseln. Kühler ist neu+Wapu+natürlich Kühlwasser. 4 Tage komplett Stillstand, da musste der große 325 E91 wieder herhalten:).


    Die fehlende Mittelarmlehne (in Leder) wurde auch noch nachgerüstet.

    Jetzt fehlt mir nur noch die PDC, dringend.


    Wo ich mir noch nicht sicher bin ist mit dem Tempomaten..


    Nun läuft er wieder rund.