Der individuale Scheunenfund

  • gefällt mir gut mit dem schrumpflack. finde das in rot bei italienischen sportwagen auch immer sehr sehr schick

  • So lange nichts am Touring passiert. War eigentlich anders geplant, aber mehrere berufliche Auslandsaufenthalte haben mich von weiteren Arbeiten am Auto abgehalten. Letzte Woche habe ich zufällig in unmittelbarer Nähe zwei rostfreie Türen für die Beifahrerseite ergattern können. Da die Chance in dem Individualfarbton passende Türen zu finden gegen 0 tendiert, habe ich die schwarzen Türen zum absoluten Schnäppchenpreis von jeweils 30€ mit kompletten Innenleben (Fensterheber usw.) geholt. In den letzten Tagen mangels Platz mehrmals von einer in die andere Ecke geräumt. Bevor die Türen dabei früher oder später garantiert Schäden davon tragen, dachte ich am sichersten sind sie montiert am Auto. Gesagt getan und so habe ich zumindest die Beifahrertür gestern schon umgebaut.


    20181023_1356589rep4.jpg


    20181023_135713cufnz.jpg


    Das Gummi am Spiegel richte ich morgen noch schnell, ist mir erst beim Betrachten der Fotos aufgefallen. Auch wenn die Farbe nicht passt, freue ich mich wieder ein Stück Rost losgeworden zu sein. Die Tage werde ich mich an die Stelle an Schweller zwischen den Türen machen, dazu muss die hintere Tür eh ausgebaut werden. Anschließend wird da dann auch erstmal die schwarze montiert. Lackiert wird dann ganz zum Schluss.


    Zur Erinnerung nochmal eine Nahaufnahme wie angegriffen die Tür (die anderen drei Türen sehen genauso aus) war


    20181022_194358x2f51.jpg


    20181022_1944044deqs.jpg


    Ich hoffe als Nächstes endlich eine brauchbare Heckklappe zu finden. Für ein Neuteil ruft BMW mittlerweile über 600€ auf 8|8|8|

    Suche sämtliche Teile in Leder Pastellgrün. Bitte alles anbeíeten...

  • find 600€ noch recht human. wenn man überlegt das man bei den meisten herstellern für nen 20 jahre altes auto nicht mal mehr teile bekommt 😄

    aber wenn es dich beruhigt, die fürn e39 touring liegt bei 2k 😂

  • find 600€ noch recht human. wenn man überlegt das man bei den meisten herstellern für nen 20 jahre altes auto nicht mal mehr teile bekommt 😄

    aber wenn es dich beruhigt, die fürn e39 touring liegt bei 2k 😂

    Von der Sache her gebe ich dir Recht. Ich frage mich nur, ob das dann alles noch irgendwiev im Verhältnis steht. Am Ende bleibt es ein 318i Touring mit 290.000km, da hilft dann auch kein Wertgutachten.


    Aber mit dem Gedanken einfach eine neue zu kaufen habe ich auch schon öfters gespielt. Es macht ja andersrum auch wenig Sinn eine alte Heckklappe für teures Geld lackieren zu lassen, nur damit nach kurzer Zeit der Rost wieder durchkommt.


    Vorerst vertage ich die Entscheidung erstmal und halte nebenher weiter dievAugen offen.

    Suche sämtliche Teile in Leder Pastellgrün. Bitte alles anbeíeten...

  • Woher kommt eigentlich immer der ganze Rost an Tür und Heckklappe, sind einfach nur die ABläufe zu gewesen?


    Der Golf 2 meiner Mutter von 1991 hat da keinerlei Rost.

    Gute Frage. Vor allem ist der Rest der Karosse meiner Meinung nach extrem gut.


    Aber klar, ich denke das liegt an gesammelten Wasser innerhalb der Tür in Kombination mit fehlenden Rostschutz wie MS-Fett oder Fluid Film. Von der Oldtimer Markt gibt es gerade ein neues Sonderheft "Kampf gegen den Rost". Darin ist u.a. auch ein intetessantes Kapitel über die vorsorgliche Versieglung von Youngtimers drin. Da werden auch ein paar Probleme aufgegriffen.

    Suche sämtliche Teile in Leder Pastellgrün. Bitte alles anbeíeten...