E36 Compact Airbag Leuchte, leuchtet schwach

  • Moin zusammen, habe die SuFu benutzt aber nicht wirklich was gefunden, da es zuviele Beiträge gibt. Folgendes Problem habe ich, meine Airbaglampe leuchtet dauerhaft, allerdings sehr schwach. Habe Fehler ausgeleseb nur ist kein Fehler hinterlegt. Ist das irgendwie normal oder stimmt was mit dem Kombiinstrument nicht? Mein Compact ist von 9/99 M43b19



    Gruß Sascha

  • Check erst mal, ob da noch das Birnchen drin ist, evtl. ist da geschummelt worden, Leuchtmittel = Birne raus und nur die zweite, versteckte LED leuchtet noch schwach durch einen Kanal, an die man nicht rankommt und sie eingeloetet ist.


    Hier Bilder, ausgeliehen von MParallel

    http://idon-industries.com/bimmer/cluster_led.jpg

    http://idon-industries.com/bimmer/cluster_led_.jpg

    http://img.photobucket.com/alb…ckofCluster2.jpg~original

    Biete: Tuergriffdichtungen, ESV-Repsatz, Servopumpen-Repsatz, siehe Marktplatz

    Einmal editiert, zuletzt von shogun ()

  • Ja gut das kann ich machen, Lenkrad wechsel steht sowieso an und dann wäre es ein Abwasch.

    Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit, habe ich mal richtig drauf geachtet, Zündung an, Airbaglampe erlischt und kommt wieder, Abblendlicht war nicht eingeschaltet, ergo Kombiinstrument war ohne Beleuchtung, vllt hilft das noch als Ergänzung

  • Also sie geht aus und kommt wieder = leuchtet. Das deutet auf einen Fehler hin.

    Kannst ja auch bei der Aktion alles Verbindungen noch mal mit Kontaktspray bearbeiten. Hilft manchmal auch, auch an den Steckern am KI.

    Zündung aus, sicherheitshalber etwa 5min warten.

    Stecker vom Airbag-Steuergerät (befindet sich glaub ich unter der Rücksitzbank) abziehen und mit Kontakspray bearbeiten

    Stecker wieder dran.

    Testen mit Zuendung an.

    Hab schon gelesen, dass die Bearbeitung der Kontakt/Stecker mit Kontaktspray geholfen hat.

    Biete: Tuergriffdichtungen, ESV-Repsatz, Servopumpen-Repsatz, siehe Marktplatz

  • aber muss der fehler nicht in jedem fall gelöscht werden? hab es jedenfalls so in erinnerung wenn man zb mal den sitz ausgebaut hat und dann die zündung anmacht geht der fehler nicht weg bis man ihn löscht?

    Fahrzeug 01er E39 530i Touring (Daily)

    Dauerstehzeug 98er E36 M3 Coupe Individual (Saison only)

    Stehzeug 99er E36 328i Cabrio (Saison only)

  • Ok, Kontaktspray müsste ich mir erstmal holen, sowas hab ich leider nicht. Soll aber nicht das Problem sein. Wollte ja Fehlerspeicher löschen, bzw erstmal schauen was drin steht. Sowie 209 mal Lambdasonde Vorkat (Sporadisch) dieser Fehler wurde behoben, im Airbagspeicher war nix abgelegt, oder vllt war es auch ein Fehler der Bedienung, nutze die 4 Magischen Buchstaben :D zum Fehler lesen/löschen

  • aber muss der fehler nicht in jedem fall gelöscht werden? hab es jedenfalls so in erinnerung wenn man zb mal den sitz ausgebaut hat und dann die zündung anmacht geht der fehler nicht weg bis man ihn löscht?

    klar, muss geloescht werden, und wenn der Fehler noch da ist, kommt die Leuchte wieder. Ich hab ja bis letztes Jahr hier im Forum die SIR3 reset tools auch fuer airbag resetting verkauft, das Teil ging an BMW von 1987-2003, leider keine mehr auf Lager. Das billige B800 aus China fuer 20-30 EUR geht erst ab Baujahr 1994 - 2003, Liesst auch Fehlerspeicher aus und kann die Fehler loeschen dann, nach Reparatur natuerlich (nur in Bezug auf Airbag/SRS)

    Biete: Tuergriffdichtungen, ESV-Repsatz, Servopumpen-Repsatz, siehe Marktplatz

  • Ich weiß es nicht genau, aber da der Fensterheber auf der Beifahrerseite rumspackt und die Türverkleidung nicht mehr 100%ig sitzt gehe ich mal davon aus, daß an der Beifahrertüre was gemacht wurde, da ich auch Seitenairbags habe, vllt wurde die Batterie nicht lang genug abgeklemmt, oder wie gesagt ich habe was beim Löschen verkehrt gemacht. Kann nachher mal nen Bild machen, wie leicht die Leuchte leuchtet, was für nen Satz^^

  • Da im Innenraum alles Original ist, gehe jetzt einfach mal davon aus, also ja. Habe gleich Feierabend und dann mach ich mal nen Bild von der Lampe und gucke mal eben unten am Sitz, sollte aber denke ich mal nichts verändert worden sein. Ansonsten muss ich das Dienstag wenn ich frei habe, noch mal mit der Software checken