Einladung zum 17. Internationalen BMW-Treffen des BMW Club Peine am 21.04.2018

  • So. Treffen war wirklich wieder traumhaft!

    Wetter Grandios, super nette Leute kennengelernt aus'm Forum und wie immer halt ne Top Location.

    Zu meiner Schande muss ich gestehen daß ich fast keine Bilder gemacht habe.


    Aber e32 muss natürlich sein

    Schön gemachter 518i




    Hier ein cooles gespann. Dürfte aber wahrscheinlich weithin bekannt sein.

    und hier noch ein Traumhaft schöner E30

    Das wars von mir leider schon mit den Autos. Habe nichtmal unsere eigenen abgelichtet:P

  • So hier noch einfache so ein paar Impressionen vom Gelände,weil ich es einfach überragend finde,und es viele Geschichten erzählt.

    Das war einer der ehemaligen Kühltürme



    Ich finde es toll das man sowas noch stehen ließ.

    Verfällt aber leider schon seit 1983.bzw 1996.

    Denn 1983 wurden die Hochöfen schon ausser Dienst gestellt.

    Und 1996 der Rest. In dem Jahr wurde die Hütte stillgelegt.

    hier der Rest eines der vielen Viadukte die einst auf der ilseder Hütte waren.

    Noch eins....

    ein paar wenige der Gebäude die noch neben der Gebläsehalle stehen bleiben durftenAuch krass ,diese Lok würde 82 angeschafft, von Krauss Maffei München,

    Und 1 Jahr später wurde die Eisenproduktion eingestellt.

    Hier ein Schlackewagen der nun am Rande eines Lidl Parkplatzes steht.

    Hier noch ein paar Gebäudeuberreste irgendwelcher Transportleistungen.

  • Noch ein paar....

    Maschinenteile .

    Blick übers Feld

    noch mehr Maschinen...

    Der ilseder Wasserturm.

    Ein weiterer Teil der vorm Abriss bewahrt wurde.

    Noch ein paar Leitungen.....

    und zum Schluss nochmal die Gebläsehalle die heute als Event Location herhalten muss/darf.

    In Anbetracht dass das eigentlich nur ein kleines Bauwerk ist von alle dem was da stand ist es schön beeindruckend.

    Ich kann jedem empfehlen,einfach Mal dort dem Industriepfad zu folgen,und sich die Überreste anzusehen.

    Ich finde das ist für mich jedes Mal das Highlight.

    Nun aber genug gelabert.

  • Hallo Kuwe,


    Vielen Dank noch an alle, die das Treffen mit Schweiß und Herzblut organisiert haben!


    Eine wirklich gelungene Veranstaltung. Man merkt die familiäre Atmosphäre und die nicht gespielte Freude über jeden, der auf das Gelände fährt. Ob original, getunt, alt, neu... egal. Für jeden was dabei.


    Gruß


    Holger