Wurde abgeschossen

  • Stern-Vergangenheit kann ich auch aufweisen: /8 220D, gekauft mit 250tkm auf der Uhr, 3 Jahre und rund 100tkm später für's selbe Geld wieder verkauft. Danach W123 T-Modell 240D (VorMopf), weil der E30 Touring ein sog. Lifestyle-Kombi und damit für den damaligen Zweck einfach zu klein war. :whistling:


  • Sehr interessant, danke für die Aufstellung :)


    Beste Baureihe? Vielleicht ja damals, aber wirklich nicht objektiv betrachtet.

    Die letzten ECHTEN Mercedes sind W124, W126 und W201, danach gab und gibt es nur noch MURKS


    Das ist nicht meine Meinung sondern der R170 war die beste Baureihe von Benz, die im Vergleich zu den gebauten Stückzahlen am wenigsten Probleme machten. Auch der von mir geliebte 124er war zum Anfang ein Problemkind. Alte Taxifahrer werden sich daran noch erinnern können.

  • Sehr interessant, danke für die Aufstellung :)



    Das ist nicht meine Meinung sondern der R170 war die beste Baureihe von Benz, die im Vergleich zu den gebauten Stückzahlen am wenigsten Probleme machten. Auch der von mir geliebte 124er war zum Anfang ein Problemkind. Alte Taxifahrer werden sich daran noch erinnern können.

    Die Aufstellung war die Kurzfassung vom Gutachten, das einzige was ich bisher von der Versicherung gehört habe war Mail erhalten, seitdem ist Funkstille.


    Wie die Taxifahrer auf die Barikaden gingen habe ich damals in AMS gelesen, mich ärgerte damals dass man mit so einem 300E (unser Firmenrenner 280S wurde durch so einen ersetzt)ohne Kat 190PS aufgrund seines CW Wertes alle BMWs in Grund u. Boden fuhr.


    Nur ein M635 o. M1 waren damals schneller, aber wer hatte schon


    Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
    Entweder Mahatma o. Mahatma nicht



  • Der Stand der Dinge


    Dachte diese Wo. meldet sich mal wieder die Versicherung, aber nix.



    Bezug nehmend auf Ihr Telefax vom 16.02.2018 teilen wir mit, dass Vorschäden am beschädigten Fahrzeug nicht vorhanden waren. Wären solche vorhanden gewesen, hätte das Sachverständigenbüro Haag diese in das Gutachten mit aufgenommen und zwar unter den Angaben auf Seite 2. Unter „Bemerkungen“ ist hier zu lesen:„Das Fahrzeug weist baujahr- und laufleistungsbedingte Gebrauchsspuren auf“. Weitere Angaben wurden nicht gemacht. Damit sind Vorschäden nicht vorhanden. Sollten Sie tatsächlich hierzu eine Präzisierung durch das Sachverständigenbüro wünschen, bitten wir um Bestätigung Ihrerseits, dass die hierfür entstehenden Kosten ebenfalls von Ihnen erstattet werden. Wir werden dann eine Ergänzung des Gutachtens beim Sachverständigen anfordern.




    Nachher, bzw. dass er wieder Verkehrssicher ist. Investition bisher :Versandkosten 5 Euro für 2 Klarglasnachbaublinker, von nem Spezl, bissle Rostumwandler, Grundierung u. a weng was aus der Sprühdose

    Kotflügel , Stoßstange Scheinwerfer bekommt er falls ich irgendwann mal Mücken sehen werde.




    Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
    Entweder Mahatma o. Mahatma nicht



  • Ja, es hat den Anschein, dass man den Kotflügel ziehen könnte anstatt ihn zu ersetzen.

    Kommt aber trotzdem neu, hab gleich 2 bestellt, andere Seite bekommt auch gleich einen da minimal an einer Endspitze bissle Rost zu sehen ist.


    Orginal Mercedes mit 28% Nachlass unlackt 380 Euro.


    Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
    Entweder Mahatma o. Mahatma nicht



  • Nu isser wieder Hübsch

    Gestern fertig geworden, von der Versicherung 2100 bekommen, soll noch Bilder vom fertigen Wagen mit einer aktuellen Zeitung knipsen, dann gibts noch mal nen Nachschlag.