Cabrio überwintern...Tipps----

  • hi

    ich hab eine Frage und würde mich über Tipps freuen ,bzw denke ich andere Mitglieder haben evtl selbige Fragen.

    Die Sommerzeit ist vorbei,mein BMW 328 Cabrio soll nun in Winterschlaf.

    Leider habe ich keine Garage , sondern nur ein Carport mit Rindenmulch als "Unterlage"

    was ist zu tun um ihn zu Überwintern?

    folgendes tue ich schonmal


    1: Volltanken

    2.Ölwechsel alle Flüssigkeiten checken

    3.Waschen und Karosse checken auf Vogelkot etc..

    4. Lack versiegeln

    5. Dach imprägnieren

    6. Auto mittels Klima trockenfahren ,Fussmatten raus

    7. Batterie raus und ins trockene

    8. Reifen auf 3-4 bar



    fehlt was ,bzw habt ihr Tipps?

    PermaBag kostet 1300.- also fällt nicht ins Budget

    Normale Plane noch drüber ruiniert den Lack



    ich danke euch

  • für was tankst du voll? hast du nen blechtank?^^


    sonst passt alles,mach es genauso und stell noch auf standräder und mach ein fenster nen spalt auf wg belüftung, man könnte auch noch absorber reinstellen damit es keine feuchtigkeit und schimmel gibt. garage wäre schon besser, aber wen du keine in aussicht hast...

  • Kauf Dir zwei Drybags (mit Wasser absorbierendem Granulat gefüllte Textilhülle) und lege abwechselnd eins ins Auto und eins auf die Heizung. Wöchentlicher Tausch. So überwintert das WoMo meiner Schwägerin ohne Schimmel im Innenraum.


    Nach dem Abstellen Kerzen raus und etwas 2T Öl oder Fogging Öl in jeden Zylinder und Motor von Hand oder kurz mit dem Anlasser bei abgezogener Sicherung Kraftstoffpumpe durchdrehen.

  • Wir hatten unseren Z3 Roadster jahrelang bis vor etwa 3 Jahren draußen stehen unter einer Plane für 79,- Euro.


    Ist der Carport öffentlich zugänglich oder ist noch ein Hoftor oder sowas davor? Falls "Tor = ja" und Du eine Plane drüberwirfst, vielleicht noch das Dach entspannen. Also Bügel vorn auf und mit der Hand leicht hochdrücken reicht.

    :thumbsup:Schöne Kombis heißen Touring! :thumbsup:


    "Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them, it is much more serious than that." (Bill Shankly)

  • Verstehe nicht warum die Spamnnung raus soll, ich kenne es so das ein Hardtop nicht optimal ist, da sonst die Spannung zu lange nicht auf dem Stoffdach ist. Ich habe immer das Dach normal geschlossen gelassen.

  • Es geht um die Entlastung der Spannbänder, die sich mit der Zeit unter Spannung auslängen.

    :thumbsup:Schöne Kombis heißen Touring! :thumbsup:


    "Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them, it is much more serious than that." (Bill Shankly)