Alter 3er, neues Glück? 98er 320i Cabrio in Cosmosschwarz

  • Manchmal hat man einfach mal wieder Lust auf was neues (oder eher altes ), manchmal braucht man einen Tapetenwechsel, oder man steigert sich selbst in in etwas rein, was man dann nicht so einfach aus dem Kopf bekommt. So ging es mir vor ca. zwei Monaten, als ich es mal wieder bereut hatte, mein E36 Coupé verkauft zu haben (daher auch mein Name hier im Forum). Geschaut habe ich nach 6 Zyl. Coupés und Cabrios. Das neue Fahrzeug soll dann meinen Daily, eine C 280 von '95, ablösen. Vorzugsweise mit guter Ausstattung und ein entsprechender Zustand wäre natürlich auch nett. Direkt das zweite Auto, was ich mir angeschaut habe, wurde dann auch angezahlt und heute endlich geholt.



    Nach dem Kauf und nach 170km



    Erstmal waschen



    Innen bedarf es noch einer Aufbereitung


    Zustand:
    Für einen E36 schon ganz gut (minimal Rost an der Heckklappe, 20ct Stück)
    - ich denke unfallfrei
    - verhältnismäßig wenig Wartungsstau (Außentemp. Anzeige, Pixelfehler, ein paar Kleinigkeiten)
    - Verdeck und Lack sind halbwegs schick
    - Airbag Lampe unauffällig
    - Türpappen i.O.
    - Kühler, Wapu, Öl neu vor 3 Monaten


    Daten:
    320i Prod. 04/98 Cosmosschwarz
    - Schalter
    - Klimaautomatik
    - DWA
    - Seitenairbags
    - Verdeck vollautomatisch
    - Sitzheizung
    - Überrollschutz
    - Sportsitze (Boa Boa?)
    - ASC+T


    Kilometerstand 277 000, 3 Vorbesitzer, Rechnungen und Tüvberichte von den letzten 17 Jahren (sicher nicht vollständig, aber schon viel dabei inkl. altem Kaufvertrag usw), 8 Fach bereift (alles auf 15").


    So ein Cabrio klappert schon ganz schön und ist eben nicht wie ein geschlossener 3er. Aber er macht sehr viel Spaß, klingt gut und ist einfach toll zu fahren.

  • Danke Atze :thumbup:


    @m-crew Am Tablet macht es sich mit den Fotos leider nicht so einfach, ich habe jetzt aber größere verwendet (und hoffe, dass es klappt - ansonsten überarbeite ich es heut Abend nochmal am Rechner).


    Unter 3000€ habe ich für das Fahrzeug bezahlt. Wenn es jetzt keine großen Überraschungen gibt, finde ich das auch mit der hohen Laufleistung noch in Ordnung.

  • Deine Sportsitze haben mit Boa Boa nichts zu tun. Die gab es nur in Blau und Rot und waren an den Wangen mit Alcantara bezogen.Deine müssten In der Stoffangabe mit Flachgewebe bezeichnet sein.
    Und ist deine Türpappe auf der BFS sich nicht bereits am lösen im Griffbereich?
    Ansonsten tolles Auto.
    Wenn du ne ATA brauchst, ohne Pixelfehler. Ich hätte noch 2 STK.
    Allerdings die Ausführung ohne integrierten Gong.

    Gesendet mit E36-Talk App

  • Danke für die aufklärenden Worte zu den Sitzen, und ja, leider löst sich die Türpappe dort schon. Das ein oder andere ist noch zu tun, war mir aber auch bewusst.


    Die ATA funktioniert an sich bestens, leider ist der Fühler defekt. Es war zwar kalt, aber -37° sind es nicht gewesen :D Leider ist die Beleuchtung der Uhr ausgefallen. Wenn ich den Wagen angemeldet habe, melde ich mich nochmal bei dir. Zu deinem Weißen möchte ich dir an dieser Stelle auch Respekt aussprechen. Ist schon toll, was du aus dem Wagen gemacht hast. Gefällt mir sehr gut, deine Limo und vor allem deine Arbeit.

  • Habe heute Styling 135 vom E60 geholt, weil eine Freundin einen hat und schon immer mal einen zweiten Radsatz braucht. Natürlich überlegt man da schon, ob man die nicht auf den E36 wirft? Ich finde es fast zu modern/ irgendwie nicht so richtig hübsch. Meinungen? Foto ist von google, wenn jemand sich angegriffen fühlt nehme ich es natürlich gern wieder raus.

  • Letzte Woche hatte ich noch Styling 42 bestellt, weil ich die Radkappen einfach nicht mehr sehen kann. Heute hab ich die Reifen denn mal runter nehmen lassen und wollte sehen, ob alle vier rund laufen - natürlich ist eine nicht mehr zu gebrauchen. :| Daher suche ich noch eine Styling 42 Felge mit 8x17 ET 20 vom E39.


    Ein netter Mann aus Leipzig hat mir heut dann auch noch eine M Front vorbei gebracht. Die MAL ist auch verbaut, also geht es langsam aber sicher weiter.

  • Nach einem halben Jahr möchte ich hier mal wieder ein bis zwei Wörter zum Auto verlieren, auch wenn bisher nichts passiert ist bzw. nicht mehr viel passieren wird.


    Die Pläne für dieses Jahr waren AP Sportfahrwerk (liegt bereit 55/20 mit M3 Domlagern), die Styling 42 und die M Front. Passiert ist davon leider nichts.


    Dafür war ich mit dem Auto im Urlaub, welcher mehr als schön war.


    4lco8q52.png

    Das war die Route - von Magdeburg zum Bodensee - Schweiz - Italien - um 23 Uhr haben wir Mailand erreicht.


    In Mailand haben wir uns dann die Stadt angeschaut und sind weiter über die traumhaften Landstraßen bei bestem Wetter und bis Genoa:


    c8c5q5q3.jpg

    Die Stadt und die Landschaft hat mich regelrecht überwältigt. Da ich Genoa nicht kannte und nur gesagt hatte "Lass uns Richtung Süden fahren bis zu der Stadt hier" bin ich vor Ort aus allen Wolken gefallen. Von Genoa an der Mittelmeerstraße entlang über viele kleine tolle italienische Orte (Finale Ligure, San Remo,

    uvm.)


    g3g9vaci.png


    bis Frankreich und ein Kindheitstraum von mir, Monaco:


    mocsemhc.png


    Saint-Tropez

    vzs3f6h8.png


    und das letzte Ziel, die Verdonschlucht

    vx98vijy.png


    msve4yra.png


    5 Länder - 3200 km - mit dem Auto nicht ein Problem. Kein Ölverbrauch, nichts. Jeden Tag rein und los.

    Verbrauch in Deutschland bei konstant 120 bis 150 Km/h 7,65 Liter. Durch die vielen Höhenmeter und durchschnittliche Geschwindigkeiten von 50 bis 70 km/h waren es in Italien und Frankreich ca. 9 Liter.


    Wir haben viel gezeltet (nur in Mailand nicht), Zeltplätze kosten am Mittelmeer 23€ für zwei Personen mit Auto, der E36 ist perfekt für Italien (klein und wendig, macht auf den Passstraßen richtig Spaß!). Als Cabrio war mein E36 natürlich der perfekte Begleiter für diese Tour. Ich bin ein sehr spontaner Mensch, geplant war vorher nichts. Wir sind einfach los. Ich kann sowas nur jedem Empfehlen, der gern Auto fährt, im Urlaub unabhängig ist und viel sehen möchte. Wir haben es in 7 Tagen gemacht, 9 bis 14 wären sicher noch besser gewesen.

  • Derzeitiger Stand meines Fahrzeugs:


    Die Styling 42 (VA E36 ET 41 - HA E39 ET 20) sind frisch gepulvert und liegen bereit.


    Wenn einer das AP Sportfahrwerk möchte (oder in Verbindung mit dem Auto), gern melden.