farngrüner 323ti - sportlicher Daily Driver

  • Hallo,


    möchte euch in dieser Fotostory meinen 323ti vorstellen.


    Ein wenig zur Vorgeschichte:
    Bei unserem Nachbarn (freie KFZ-Werkstatt) stand ein 323ti zum Verkauf. Ich hatte zu der Zeit ein e30 mit M50 Motor (Saisonkennzeichen) und ein Astra H Caravan. Mit dem e30 war ich soweit zufrieden, nur der Opel machte etwas Probleme. Bin dann einfach mal den 323ti gefahren und fand den auch ganz in Ordnung. 2 Tage später bin ich dann nochmal rüber und wollte den dann kaufen, war dann aber leider schon verkauft.


    Das war mitte Februar letzten Jahres. Ich hab dann immer mal wieder bei mobile.de geschaut, war aber nicht viel gutes da und wenn dann immer schon direkt weg.
    Bis ich meinen dann anfang Mai gefunden hab. War etwas über dem was ich ausgeben wollte, aber egal.


    323ti
    Farngruen Metallic - 386
    BJ: 10.1998
    1. Zulassung: 10.2000 - BMW Niederlassung
    2. Zulassung: 10.2001 - 60km gelaufen, älterer Herr
    3. Zulassung: 05.2014 - ca. 85000km gelaufen
    4. Zulassung: 05.2015 - ca. 97000km gelaufen, auf mich


    -durchgehend Scheckheftgepflegt
    -2 Jahre Tüv
    -Sommer und Winterreifen auf Alu
    -Vorbesitzer hat die Tonnenlager, Stoßdämpfer und Domlager ersetzen lassen
    -und der rest ist auch noch gut, bis auf leichten Rostansatz an der rechten vorderen Wagenheberaufnahme, aber noch nichts kritisches


    Ausstattung:
    Automatische-Stabilitäts-Control(ASC+T) (S214A)
    Airbag Beifahrer(S243A)
    Seitenairbag fürFahrer/Beifahrer (S260A)
    BMW LM RadKreuzspeiche 29 (S288A)
    Fernbedienung fürZentralverriegelung (S305A)
    Heckscheibenwischer(S315A)
    EntfallModellschriftzug (S320A)
    Stossfängerkomplett in Wagenfarbe (S341A)
    Fensterheberelektrisch vorne (S410A)
    Fussmatten Velours(S423A)
    Warndreieck undVerbandstasche (S428A)
    Innenspiegelautomatisch abblendend (S431A)
    Raucherpaket (S441A)
    Sportsitz (S481A)
    SitzheizungFahrer/Beifahrer (S494A)
    Kopfstützen im Fondmechanisch (S498A)
    Leuchtweitenregulierung(S510A)
    Nebelscheinwerfer(S520A)
    Klimaanlage (S530A)
    Kilometertacho(S548A)
    Bordcomputer (S550A)
    Autotelefon D-Netzmit Kartenleser vorne (S629A)
    Radio BMW ReverseRDS (S668A)
    M Lederlenkrad(S710A)
    Edition Exclusive(S718A)
    Edelholzausführung(S773A)
    Dachhimmel anthrazit(S775A)
    Blinkleuchten weiss(S785A)
    DEUTSCHLAND-AUSFUEHRUNG(S801A)
    HändlerverzeichnisEuropa (S863A)
    Bordliteraturdeutsch (S879A)
    Exklusiv-Paket(S971A)


    Entfall Modellschriftzug passte nicht oder wurde vom ersten oder zweiten Besitzer wieder dran geklebt.
    Das Autotelefon hat der dritte Besitzer ausgebaut.


    Und so sah er aus als ich ihn gekauft habe:


    Habe mittlerweile schon ein bischen verändert. Da werde ich die nächsten Tage nach und nach was zu schreiben.


    Freundliche Grüße
    E36Pille

  • Ich fand den Anfangs gar nicht so geil. Das gelbe Leder bzw Leder ist generell nicht mein Fall, aber ist halt Geschmacksache.
    Und dann noch das helle Pappelholz, nein. Da schon ehr das dunkle Holz wie in RaGGy seinem.


    Als erstes habe ich eine Wiechers Domstrebe verbaut. Hab nur grad kein Bild.


    Und dann einige Wochen Später


    100.000km geschafft.


    Und da ich mich mit dem schönen maisgelben Leder nicht so anfreunden konnte (ist mit Arbeitsklamotten auch nicht schön) habe ich mir eine gute Teilleder Innenausstattung gegönnt. Originalsitze sind noch da und werden auch nicht abgegeben.


    Schon viel besser :) .
    Leider wollte der Verkäufer die vorderen Türpappen behalten. Also falls einer die passenden Türpappen hat bitte melden, hab noch keine.


    Werkszustand wäre natürlich toll, aber ich bin nicht so ein Fan von viel Ausstattung. Optisch werde ich noch ein wenig verbessern aber nur mit Original Teilen. Und technisch kommt eventuell auch noch das ein oder andere.


    Freundliche Grüße
    E36Pille

  • Ohne Frage, ein sehr schöner Wagen! Dein Umbau von Maisgelb auf die Teilleder sitze verstehe ich sehr gut, das ist echt eine Geschmacksfrage.. die einen lieben das und würden es gerne Nachrüsten die anderen hassen die Farbe! Ich persönlich finde es zur Aussenfarbe echt geil! :)


    323ti, ist sowieso sehr geil! :)


    Wünsche dir weiterhin noch viel Spaß!


    LG,
    Chris

  • Hab heute mal ein aktuelles Foto vom Motorraum gemacht.


    Zwischenzeitlich habe ich mir vom Schrottplatz ZKW H7 Scheinwerfer besorgt.

    Vorm Einbau von innen gereinigt und Osram Nightbreaker eingebaut. Hat sich auf jeden fall gelohnt.



    Da die Sommerreifen platt sind kommen auf die Styling 119 für nächsten Winter Winterreifen.
    Und für diesen Sommer gibts BBS RC 041.


    Müssen natürlich noch aufbereitet werden.
    Sterne sind noch gut, Felgenbetten bin ich noch am Hochglanzpolieren.


    Was meint ihr ist vorne und hinten mit 225/45R17 an Distanzscheiben ohne Bördeln oder Ziehen möglich?


    Freundliche Grüße
    E36Pille

  • Kanten sind leicht angelegt, ist wohl ab mitte/ende 98 so von Werk aus.


    Zwischenzeitlich hab ich mir auch noch ein Becker Radio besorgt. Passt neben den originalen einfach am besten und der Klang ist auch gut.


    Und das Pappelholz ist auch rausgeflogen. Das schwarze Kunststoff ist erstmal nur fürn Übergang.


    Falls jemand ein Handschufachdeckel oder nur den Griff hat bitte melden. Wurde neulich vom Beifahrer abgerissen X(

  • Das schöne Pappelholz hab ich eingelagert. Wollte ich eigentlich behalten.


    Bin am überlegen ob ich mir ein neues Fahrwerk zulegen soll, der kurze kann ruhig etwas tiefer.
    Zur Auswahl ständen:
    - B12 Sportline
    - H&R Cup Kit 60/40
    - H&R Monotube
    - ST XTA

    Mein Favorit ist eigentlich das Monotube, wobei das B12 reichen würde. Brauche keine Verstellmöglichkeiten. In der Höhe normal auch nicht, aber das kann ich mir dann so einstellen wie es mir gefällt.
    Das ST XTA finden ich wegen den Domlagern interessant, hat da einer schon Erfahrungen mit gemacht. Hab im e36 Bereich nicht viel zu gefunden.


    Falls noch einer ein Tipp hat bin für Vorschläge offen. Muss nicht komfortabel sein, so viel Kilometer fahr ich nicht. Aber soll qualitativ schon was ordentliches sein.









    Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-1050F mit Tapatalk

  • Die Thematik geht mir auch seit Wochen durch den Kopf. Mein Kurzer ist ne richtige Liebesschaukel, so sollte kein BMW fahren. ^^


    Ich habe das B12 jetzt schon in zwei Autos eingebaut. Das erste in den Opel Vectra C GTS mit V6 meiner Mutter. Die originalen Federn hinten waren beide gebrochen und das B12 wurde damals in sämtlichen Foren als hochwertig, allerdings mit wenig Tiefgang beschrieben. So war es dann auch, die Tieferlegung im Vergleich zum originalen -20mm GTS Fahrwerk war kaum zu sehen. Allerdings bin ich von der Qualität absolut begeistert. Meine Mutter fährt mit dem Fahrwerk nun schon über 100.000km/4 Jahren (und die ist nicht zimperlich, der Karren muss auch ab und an über Stock und Stein) und es fährt sich immer noch klasse und sieht fast aus wie neu.
    Meiner Freundin habe ich dann das B12 in ihren Honda CRX Del Sol verbaut. Fährt sich noch besser, weil der Kleine nicht so ein dickes Schiff ist, wie der Vectra. Der Honda kam tiefer, aber eben nur moderat. Ob einen das nun reicht, ist ja Geschmackssache. Ich finde die Höhe sowie den Rest-Komfort als genau richtig für den Alltag.
    Beide Fahrzeuge haben vergleichsweise große Felgen mit flachen Flanken (ich fuhr bis letzten Dezember noch Geländewagen mit 235/85R16, alles ab 50/45er Querschnitt ist für mich flach).


    Ich persönlich habe nun das Problem, dass ich eigentlich gar nicht so viel Geld in den BMW stecken will (meiner hat gerade mal 700EUR gekostet und es kommen ja noch evtl. die "Kleinigkeiten" wie Buchsen/Domlager etc. dazu), also liebäugele ich auch mit Fahrwerken die leicht günstiger angesetzt sind. Das DTS Gewindefahrwerk ist da in vielen Foren ein großes Thema.
    Entschlossen habe ich mich noch nicht, also bin ich gespannt,was hier noch für Tipps kommen.

  • Ja das AP soll für den Preis schon Top sein, kommt bei mir aber nicht in Frage.
    Naja erstmal muss ich meine Felgen noch polieren und zusammen bauen und dann guck ich mal weiter.
    Werde wahrscheinlich noch die Querlenkerlager wechseln, hab beim Bremsen teilweise ganz leichtes Lenkradzittern und dann kommt erst das Fahrwerk.




    Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-1050F mit Tapatalk