Innenraum/Mikrofilter Compact welcher?

  • Servus,


    da mein Innenraumfilter rabenschwarz ist, will ich die wechseln.


    Bei mir sind momentan solche verbaut, also die Flache Variante:
    http://cgi.ebay.de/2er-SET-AKT…3%B6r?hash=item27adbc1f66


    da steht was von Aktivkohle. Brauch ich die?


    Und da gibts noch diese hier:


    http://cgi.ebay.de/Innenraumfi…3%B6r?hash=item5d26bb8146


    Welches sind nun die richtigen für einen 98er Compact MIT Klima?


    Grüße Marc

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
    [SIZE="1"]Albert Einstein[/SIZE]


    [SIZE="6"][x] [/SIZE]<-- Tap here for a Fettfleck on your Display.


  • Ist bei mir also ein Aktivkohlefilter drin?


    Ist wie gesagt nicht so gefächert und nur dünn.


    Ist son Aktivdings besser?


    Im BMW Teilekatalog sieht der Filter auch anders aus als meiner der verbaut ist.

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
    [SIZE="1"]Albert Einstein[/SIZE]


    [SIZE="6"][x] [/SIZE]<-- Tap here for a Fettfleck on your Display.


  • tach marc, also es gibt bei den meisten fahrzeugen zwei filtertypen, einmal ohne und einmal mit aktivkohle. der unterschied ist ganz einfach erklärt; der aktivkohlefilter filtert gasförmige schadstoffe aus der luft und bindet es an die aktivkohle, mehr aber auch nicht.


    grüsse holle

  • Zitat von Holle

    tach marc, also es gibt bei den meisten fahrzeugen zwei filtertypen, einmal ohne und einmal mit aktivkohle. der unterschied ist ganz einfach erklärt; der aktivkohlefilter filtert gasförmige schadstoffe aus der luft und bindet es an die aktivkohle, mehr aber auch nicht.


    grüsse holle


    Achso. Super danke!
    Ist darum mein Filter Rabenschwarz?


    Sprich wenn ein Aktivkohle filter schwarz ist, sollte er gewechselt werden?
    Passen tun also beide Problemlos? Weil beide wohl unterschiedlich hoch sind.


    Grüße Marc

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
    [SIZE="1"]Albert Einstein[/SIZE]


    [SIZE="6"][x] [/SIZE]<-- Tap here for a Fettfleck on your Display.


  • AktivKOHLE filter sind eh grauschwarz, is schließlich Kohle drin ;-)


    Normale Mikrofilter sind auch schwarz nach 15 Jahren :D Neu sind diese aber weiß. Ob es Kohle oder Dreck ist, musst du schon selbst sehen. Die Bilder in Ebay sind fast nie von den tatsächlichen Filtern, das sind irgendwelche Filter.


    Das dünne Filterflies sieht mir aber eher nach nem simplen Staubfilter (für Umluftbetrieb?) aus; hat der Compact ausnahmsweise nicht den Microfilter (rund) vom Motorraum aus zugänglich statt nen eckigen hinterm Handschuhfach?

  • Beim Compact sitzt der Innenraumfilter anscheinend direkt auf dem Gebläse unter der Abdeckung im Motorraum.


    Sind 2 Filter.
    Siehe hier: http://www.bmw-syndikat.de/bmw…2know_topic73199_152.html


    Von einem Filter unterm Handschuhfach weiss ich nichts.



    Wollte den Filter eig nur wechseln, weil meine Rabenschwarz sind, und der Luftzug extrem stärker wird wenn ich auf Umluft stelle.


    Seh ich das nun richtig, dass ich jegliche Filter bestellen kann die folgende BMW Vergleichsnummer haben? also die hier


    64 31 9 071 933?


    z.b. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140372400743&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

    Grüße marc

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
    [SIZE="1"]Albert Einstein[/SIZE]


    [SIZE="6"][x] [/SIZE]<-- Tap here for a Fettfleck on your Display.


  • Das Thema ist zwar schon ein bisschen älter, aber ja vielleicht dennoch Interessant.

    Ich wollte bei einem Compact mit Klimaanlage die Mikrofilter wechseln und musste feststellen, dass es im Zubehör zwei verschiedene Bauformen gibt. Einmal eine "günstige" wie im ersten Bild zu sehen ohne festen Rahmen und eine ähnlich dem Original mit festem Rahmen und somit einer vorgegebenen Krümmung.

    Die Günstige Variante kann ich keinem Empfehlen, durch die gerade Bauform sitzt der Filter nicht sicher

    und springt sehr leicht aus dem Rahmen im Auto. Die andere Bauform sitz deutlich besser und hat zum Teil auch eine extra Dichtung verbaut, welche den Filter zum Kasten zusätzlich abdichtet. Diese gibt es zum Beispiel von Mann, Mapco, aber bestimmt auch noch von anderen Herstellern.